Suche

Anzeige

Alle Artikel von Henning Eberhardt

  • Andere Länder, gleicher Umgang: Die 5 Phasen des Coronavirus

    Corona

    Schleichende Bedrohungsgefühle, Hamsterkäufe, Schockstarre, partielle Umsatzabstürze – die psychologischen Effekte der weltweiten Coronavirus-Pandemie reißen die globale Konsumkultur in eine Krise. Welche Konsequenzen sind damit genau verbunden? Eine Initiativstudie liefert erste Antworten.

  • Zuversicht trotz Coronavirus: Mutmacher für die Wirtschaft

    Corona

    Die Verbreitung des Coronavirus stellt die Gesellschaft und die Wirtschaft vor große Herausforderungen und eine ungewisse Zukunft. Doch bei den vielen angstmachenden Schlagzeilen sollte auch Zuversicht wieder einen festen Platz bekommen. Einige Mutmacher in der Übersicht.

  • Innogames-COO über Gaming-Markt: “Noch einiges zu klären”

    Innogames

    Die deutsche Gaming-Branche erzielt Umsätze in Milliardenhöhe und wächst rasant. Doch bei der politischen Förderung gibt es noch ungeklärte Fragen. Im Interview legt Michael Zillmer, COO von Innogames, den Finger in die Wunde und erklärt, wie sich der Spiele-Entwickler langfristig mit Mobile-Games und ohne E-Sports behaupten will.

  • Vodafone-CMO Gründgens: “Niemand ist allmächtig”

    Gründgens

    Im Interview erklärt Gregor Gründgens, Director Brand Marketing Vodafone, wie er seine Marketing-Organisation in Zeiten der Digitalisierung und des gesellschaftlichen Wandels umbaut. Gründgens räumt dabei Fehler ein und gibt Einblicke, ob und wie er künftig mit Jung von Matt und Antoni kooperieren will.

  • Von Conti bis L’Oréal: So trifft das Coronavirus die Wirtschaft

    Coronavirus

    Das Coronavirus belastet viele Wirtschaftsbranchen. Die Folge sind Produktionsstopps, Umsatzeinbrüche und Gewinnwarnungen. Eine Übersicht.

  • RMS-Manager Bachér über Podcasts: “Noch ein langer Weg”

    RMS

    Im Interview erklärt Frank Bachér, Leiter des Geschäftsbereichs Digitale Medien bei RMS, wie der Audio-Vermarkter seinen Umsatzanteil über Podcasts steigern will und warum Unternehmen unbedingt eine eigene Voice-Identität brauchen.

  • Volvo-Marketingchef Brien: “Jetzt wird es ernst”

    Volvo

    Volker Brien verantwortet als Mitglied der Geschäftsführung bei Volvo Car Germany den Bereich Marketing Communications des Autoherstellers. Im Interview spricht er über die Transformation der Branche sowie verändertes Käuferverhalten und erklärt, warum Volvo auf Erlebnismarketing setzt.

  • Studie zu E-Sports: Das sind die bekanntesten Partner

    E-Sports

    Immer mehr Marken werben im E-Sports. Nicht alle Partnerschaften hatten dabei bisher durchschlagene Wirkung, wie eine aktuelle Erhebung zeigt, die absatzwirtschaft exklusiv vorliegt.

  • Deutschland-Chef Wössner verlässt Deutsche Telekom

    Telekom

    Der bisherige Deutschland-Chef der Deutschen Telekom Dirk Wössner wird den Bonner Konzern verlassen. Er wechselt zum Softwareanbieter Compugroup. Seine Nachfolge bei der Telekom ist noch offen.

  • Mondelēz-Manager Kriewolt: “Snacken passt zum Zeitgeist”

    Mondelēz

    Bert Kriewolt verantwortet bei Mondelēz International als Marketing Direktor die Keksmarken. Im Interview erklärt er, welche Bedeutung Milka, Tuc, Oreo & Co im Sortiment des Konzerns haben, und wie Mondelēz das Spannungsfeld zwischen Convenience und Verpackung bearbeitet.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Auto-Kompromiss erntet Beifall, Unverständnis und Enttäuschung

Die Kritiker allgemeiner Kaufprämien haben sich durchgesetzt: Nur für alternative Antriebe, nicht für…

Warum heißt die Marke so? Heute: Tic Tac

Was hat ein kleines Pfefferminzbonbon mit einer Uhr zu tun? Eine "Tic(k)-Tac(k)" ist…

“Mit Wumms”: Wer profitiert vom Corona-Konjunkturpaket?

Ein riesiges Konjunkturpaket für 2020 und 2021 im Umfang von 130 Milliarden Euro…

Anzeige