Suche

Anzeige

Alle Artikel von Frank Puscher

  • Mobile Marketing: Die Werbung zum Wetter

    Wetter-Apps sind die meistgenutzten mobilen Anwendungen nach Social Media. Doch die Verweildauer ist extrem kurz. Mit einem Datenpartner gelang es WetterOnline, den Werbeumsatz pro User zu steigern.

  • Digitales Marketing: Augmented Reality kommt

    Während Virtual Reality im Marketing noch ein Nischendasein fristet, nimmt die Entwicklung von Augmented Reality rasant an Fahrt auf. Spätestens seit den jüngsten Ankündigungen von Google und Facebook sollten sich Marketer mit dem Format auseinandersetzen.

  • Social Commerce: Comeback des Freundeskaufs

    Vor zehn Jahren kam die Idee auf, man könnte mit Hilfe von Chat und Social Media, Freundesgruppen dazu bringen, sich gegenseitig zu motivieren, Produkte zu kaufen. In diesen Tagen feiert die Idee ein fulminantes Comeback.

  • Einhorn-Gründer: Schwangere bekommen eine Gehaltserhöhung

    Die Berliner Einhorn-Kondome sind bekannt geworden durch aberwitzige Marketing-Ideen und eine Marktpositionierung, die komplett gegen das Kondom-Establishment ging. Auch fünf Jahre nach dem Start leben die Berliner Start-up-Flair, vor allem gegenüber ihren Mitarbeitern, wie Gründer Waldemar Zeiler im Interview erklärt.

  • Henkel-Managerin: “Wir setzen auf die Kraft unserer Mitarbeiter”

    Kann die interne Unternehmenskommunikation eine wichtige Rolle bei der Transformation spielen? Sie muss, sagt Birgit Ziesche, Head of Internal Communications von Henkel. Allerdings ist die Aufgabe alles andere als leicht und gelegentlich widersprüchlich.

  • Die Pläne von Toyota für die Mobilität der Zukunft

    Kinto

    Alle Autohersteller schaffen gerade eine Infrastruktur für neue Vertriebs- und Service-Modelle. Die Angebote werden sich ähneln. Wie wollen sich die Marken dennoch unterscheiden? Tom Fux, CEO von Toyota Fleet Mobility, liefert Antworten.

  • Dmexco Tag 2: Das Marketing ist kaputt

    Die Macht der GAFA wird weiter steigen. AdFraud und Invalid Traffic sind ein massives Problem. Die User haben Angst um ihre Daten. Trendthemen wie Audio-Marketing und Virtual Reality kommen nur langsam von der Stelle. Die Dmexco hat gezeigt, dass die Branche viele Hausaufgaben zu machen hat.

  • Dmexco Tag 1: Mehr Fragen als Antworten

    Der erste Tag der diesjährigen Dmexco in Köln überzeugte durch ein gutes Kongressprogramm. Der Besucherandrang war allerdings gefühlt geringer als im Vorjahr und eine ganze Reihe von Ausstellerflächen waren verwaist.

  • Thought Leadership: Über LinkedIn neue Kunden finden

    Soziale Netzwerke wurden im B2B-Bereich lange nur als Recruiting-Kanal verstanden. Inzwischen erkennen immer mehr Unternehmen die Attraktivität qualifizierter Kundenkontakte im Longtail. Und die Marketingstrategie führt zwangsläufig über spannende Inhalte.

  • Rechtsfallen im Influencer-Marketing

    Nicht alles, was ein Influencer postet, ist kennzeichnungspflichtig. Nicht alles, was ein Mitarbeiter postet, ist freie Meinungsäußerung. Je professioneller Influencer-Marketing wird, umso komplizierter wird die Rechtslage. Medienanwalt Stefan Schicker klärt auf.

Anzeige

Kommunikation

Breaking News: Käufliche Liebe kann man kaufen!

Gekaufte Interaktionen sind ein Phänomen, das die gesamte Kommunikationsbranche betrifft. Dass diese Tatsache es noch nicht vollständig ins öffentliche Bewusstsein geschafft hat, zeigt, warum wir für mehr Kompetenz und Transparenz sorgen müssen. Lassen Sie sich kein X für ein U vormachen, schreibt Tobias Spörer von Elbkind Reply. mehr…



Newsticker

Duft der Wirtschaftswunderjahre – Jacobs Café wird 125

Nicht Bier, sondern Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Jacobs aus Bremen bringt…

Mobile Marketing: Die Werbung zum Wetter

Wetter-Apps sind die meistgenutzten mobilen Anwendungen nach Social Media. Doch die Verweildauer ist…

Markenführung jenseits jeder Basispsychologie

Was ist die Hauptaufgabe einer Marke? Sie sollte den Kunden in einer Welt…

Anzeige