Suche

Anzeige

Alle Artikel von Bernd M. Michael

  • CCW 2013 (Call Center World)

    Bei der CCW 2013 (ehemals: Call Center World) vom 25. bis 28. Februar informierten sich 7.500 Teilnehmer über neue Produkte und Dienstleistungen der Branchen Call und Contact Center sowie Kundenservice im Berliner Estrel Convention Center. 250 Unternehmen aus 16 Ländern präsentierten sich als Aussteller auf Europas größtem Branchentreff. Kongress und Messe trugen das Motto "Weil Kunden nicht nur anrufen". Das machte deutlich, worum es bei der CCW 2013 ging: Um den Kundenservice der Zukunft. Den Auftakt bildete der "Innovations-Tag" unter dem Titel „Wie gestalte ich mein Contact Center?“ Die Besucher erfuhren praxisnah, wie sie Mensch, Technik und Prozesse innovativ einsetzen, um Ihr Contact Center optimal und individuell zu gestalten. (Fotos: Management Circle AG)

  • McDonald’s präsentiert die McCurrywurst – Making of mit Mario Barth

    Erst kamen die Nürnberger, jetzt kommt die Currywurst. Mit der McCurrywurst verkauft McDonald‘s jetzt bundesweit in allen Filialen den Lieblingsimbiss der Deutschen. Als Gesicht der Marketingkampagne rund um das neue Aktionsangebot konnte der Fast-Food-Riese Comedian Mario Barth verpflichten. Wie es beim Making of des neuen TV-Spots zuging und wie Mario Barth die neue Fast-Food-Kreation präsentiert, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

  • M-Days 2013

    Vom 5. bis 6. Februar 2013 stellten die 8. M-Days in Frankfurt am Main das Thema „Mobiles Internet und Applikationen“ mit all seinen Facetten für Europa in den Mittelpunkt. Auf über 6.000 Quadratmetern wurde neben einem großen Fachkongress mit Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden eine informative Fachmesse mit über 100 namhaften Ausstellern geboten. Anbieter im mobilen Bereich trafen hier auf Mobile-Technik-Experten, Business-Entscheider und Marketing-Strategen, die konkrete und individuelle Lösungsansätze für ihre Anforderungen suchen. (Fotos: Messe Frankfurt GmbH)

  • Email-Expo 2013

    Parallel zu den M-Days öffnete vom 5. bis 6. Februar 2013 die Email-Expo ihre Tore auf dem Messegelände in Frankfurt. Beim Branchentreff für professionelles E-Mail-Marketing, bestehend aus Fachmesse und spezialisiertem Fachforum, erfuhren Marketingprofis nicht nur, wie sie etwa erfolgreich E-Mail-Kampagnen planen und durchführen, sondern konnten sich zudem mit Anbietern und Experten des Marktes zu Strategien, Trends und Herausforderungen austauschen. Auf drei Bühnen wurde ein umfangreiches und anwenderorientiertes Vortragsprogramm geboten. Themen waren etwa „Suchmaschinenmarketing 2020“, „Retention Marketing via E-Mail“, „Effektive Neukundengewinnung mit Hilfe von Social Media“ und „Multidimensionale User Experience“. (Fotos: Messe Frankfurt GmbH)

  • Best Brands Award 2013

    Zum 10. Mal wurde am 6. Februar in München der Best Brands Award 2013 von der WirtschaftsWoche gemeinsam mit der Serviceplan Gruppe, der GfK Gruppe, der ProSiebenSat.1 Media AG und dem Markenverband vergeben. Die Siegermarken im Jubiläumsjahr des Markenrankings sind Nivea, Samsung und Amazon. Ebenfalls geehrt wurden Adidas und als beste Unternehmermarke dm-Gründer Götz Werner. Mehr zu den Gewinnern und zu den Award-Kategorien lesen Sie >>hier. (Fotos: Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation GmbH & Co. KG)

  • German CRM Forum 2013

    Vom 31. Januar bis 1. Februar 2013 trafen sich Experten aus Kundenmanagement, Vertrieb und Marketing in München zum alljährlichen German CRM-Forum. Die führende CRM-Konferenz Deutschlands informierte unter dem Motto "Creating Customer Experience" über sämtliche Facetten und aktuelle Trends im Kundenbeziehungsmanagement. Renommierte Keynote-Speaker und Referenten führten den Teilnehmern anhand von Best-Practice-Beispielen aus dem deutschsprachigen Raum vor Augen, worauf es heute im CRM und Beziehungsmarketing ankommt. Neben den Vorträgen und Diskussionen im Plenum bot die Tagung vier parallele Praxisforen. (Foto: Management Forum Starnberg GmbH)

  • Deutscher Handelskongress und Retail World 2012

    Unter dem Motto "Die neue Handelswelt - stationär, digital , grenzenlos" bot der Deutsche Handelskongress 2012 mit der begleitenden Fachmesse Retail World vom 21. bis 22. November in Berlin rund 1.200 Top-Entscheidern aus Handel und Konsumgüterindustrie wieder eine Diskussionsplattform. In diesem Jahr dreht sich alels rund um die Frage, wie sich der Einzelhandel künftig positionieren muss, um die aktuellen Herausforderungen des Marktes optimal und erfolgreich in seinen Geschäftsmodellen umzusetzen. Als besonderen Höhepunkt - insbesondere mit Blick auf die Bundestagswahl 2013 - gab es zudem einen Dialog zwischen Handel und Politik, den HDE-Präsident Josef Sanktjohanser und Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble führten.

  • 17. OWM Fachtagung

    Ist Werbung erst richtig gut, wenn sie übertreibt? Diese Frage leitete eine Diskussion bei der 17. Fachtagung der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) mit dem Thema „Glaubwürdigkeit und Ehrlichkeit in der Kommunikation“. Fakt ist: Um das Kundenvertrauen zu gewinnen und zu stärken, ist eine glaubwürdige Kommunikation entscheidend. Zahlreiche Experten forderten deshalb vom 14. bis 15. November in Berlin mehr Glaubwürdigkeit und Ehrlichkeit in der Kommunikation rund um Produkte und Marken.

  • Research & Results 2012

    148 Aussteller aus 18 Ländern und über 3.200 Teilnehmer - Damit verzeichnete die Die Research & Results 2012 einen erneuten Ausstellerrekord und deutlichen Anstieg der Besucherzahlen. Bei den Messebesuchern besonders beliebt waren in diesem Jahr die insgesamt 91 Aussteller-Workshops, in denen Marktforschungsexperten die neuesten Trends, Ansätze und Tools erklärten. Trendthemen wie Social Media, Mobile und Innovationen, aber auch die Dauerbrenner Markenführung und Kundenbindung zogen teilweise bis zu 130 Besucher in die Workshops. Auch die 11 Guided Tours zu ausgewählten Themenschwerpunkten waren sehr gut besucht.

  • Medientage München

    Entscheider, Experten und Multiplikatoren der Medien- und Kommunikationsbranche trafen sich vom 24. bis 26. Oktober 2012 auf den Medientagen München. Als Medienfachkongress mit begleitender Kongressmesse bieten die Medientage die ideale Plattform für Branchen-News, Kontakte und Gespräche. Den Auftakt bildet der Mediengipfel, bei dem sich in diesem Jahr alles um die neuen Gesetze der Medienwelt drehte. Beim anschließenden Infrastrukturgipfel, dem Publishing-Gipfel, dem Online-Gipfel und dem Content-Gipfel standen etwa Herausforderungen, Strategien und Lösungen der digitalen Zukunft, die Glaubwürdigkeit der Medien, Nutzen und Grenzen von Big Data für die Medienindustrie und der Wandel der Netzbetreiber im Fokus. Schwerpunkte der diesjährigen Messe waren etwa 3-D, CRM, Digital Lifestyle, Digitalradio, Interactive Media, Mobile Media, Produktion, Social Media und Video-on-Demand.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Der neue DMV-Interimschef: drei Fragen an Florian Möckel

Club-Mitglied seit 1999, Präsident des Augsburger Marketing-Clubs seit 2012: Florian Möckel kennt den…

Business-News: Flaschenpost, Iglo vs. Appel, VW-Vorstand

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

“Drum & Talk”, Folge 5 mit Wolfgang Bosbach

In der fünften Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" sprechen wir…

Anzeige