Suche

Anzeige

Alle Artikel von Anke Peters

  • Ein Pitch ist noch lange nicht die Antwort

    Die Digitalisierung bringt neue Möglichkeiten und Herausforderungen für das Marketing mit sich. Was sich bei Prozessen und Kunde-Agentur-Beziehungen ändern muss und warum ein Pitch nicht mehr ausreicht, erklärt thjnk-Vorständin Anke Peters in der GWA-Kolumne.

  • Mehr Regeln in Pitch-Prozessen? Ein Plädoyer für und gegen „Operation Willküre“

    Braucht es mehr Regeln in Pitchprozessen? Oder weniger, um die kreative Arbeit nicht einzuschränken? Trotz mehr Objektivität, Fairness und wachsender Transparenz läuft immer noch nicht alles optimal. Wo liegt also das Problem? Ein Plädoyer gegen (und für) die Willkür von GWA-Vorstandsmitglied Anke Peters.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Marketer lassen sich immer noch von Klickzahlen irreführen

Marketer suchen nach verlässlichen Daten darüber, wie viele Personen bestimmte Werbebotschaften gesehen oder…

Carsharing legt in Deutschland zu – auch in der Fläche

Carsharing gewinnt in Deutschland nicht nur in den Metropolen an Bedeutung. Die Angebote…

Zielgruppe: Autokratien

Um jeden Preis verkaufen und für den Erfolg im autokratisch regierten Absatzmarkt auch…

Anzeige