Eine*r von fünf vertraut Influencer*innen eher als Spezialist*innen