Suche

Anzeige

Auszeichnung für absatzwirtschaft

Ein erster Preis, ein zweiter Preis und eine Nominierung. Mit diesem positiven Ergebnis kehren die Fachmedienunternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt vom Kongress der Deutschen Fachpresse in Wiesbaden zurück.

Anzeige

Den zweiten Preis in der Kategorie „Fachjournalist des Jahres“ gewann Thorsten Garber, Redakteur der absatzwirtschaft, für seinen Beitrag „Geschäfte im Hinterzimmer“. Der Beitrag, erschienen als Titelgeschichte im absatzwirtschaft-Sonderheft “Vertrieb 2006”, analysiert die Zunahme von Korruption in der deutschen Wirtschaft und zeigt Gegenmaßnahmen auf. Hier lesen Sie den Beitrag.

Die Zeitschrift “Business Spotlight” aus dem Spotlight Verlag wird beste Fachzeitschrift des Jahres im Bereich Wissenschaft und Recht/Wirtsschaft/Steuern. Eine Nominierung und damit einen Eintrag in der Shortlist der drei besten Fachzeitschriften des Jahres in der Kategorie Handel und Dienstleistung erreicht das Magazin Lebensmittel Praxis. „Zwei Preise und eine Nominierung zeugen von der hervorragenden Qualität unserer Fachmedien“, kommentiert Geschäftsführer Dr. Tobias Schulz-Isenbeck den Erfolg der Fachmedien in der Verlagsgruppe Handelsblatt.

oben im Bild: v.l.n.r.: Chefredakteur der absatzwirtschaft Christoph Berdi, absatzwirtschaft-Redakteur Thorsten Garber, Spotlight-Chefredakteur Dr. Ian McMaster, Spotlight-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Stock und Dr. Tobias Schulz-Isenbeck, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

DMV startet “Call for entries” für Branchen-Auszeichnungen

"Call for entries" des Deutschen Marketing Verbands: Der DMV zeichnet erneut Marken sowohl…

Warum heißt die Marke so? Heute: Mirácoli

Was gab es wohl zuerst: das Mirácoli-Nudelgericht oder den Druiden Miraculix? Die Mirácoli-Nudeln…

In drei Schritten: So geht Marketing mit WeChat

Wenn Newsletter in China niemanden erreichen, könnte WeChat die passende Alternative für Marken…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige