Suche

Anzeige

Aus der Entwicklungsabteilung frisch auf den Tisch

Für April 2001 kündigt CRM-Spezialist Orbis eine Vertriebs- und Marketinglösung speziell für den Consumerbereich an. Derzeit wird die CRM-Lösung "iC Solutions" bei der Wagner Tiefkühlprodukte GmbH eingeführt und optimal auf die Lebensmittelindustrie abgestimmt.

Anzeige

Zum einen unterstützt das System bei Wagner, bekannt durch seine Pizzen, das Key Account Management: Auf Basis der jährlichen Vereinbarungen mit den Händlern können Jahrespläne erstellt und deren Einhaltung kontrolliert werden. Umfangreiche Statistiken liefern beispielsweise tagesaktuelle Nettoumsatz- und Absatzzahlen. Für langfristige Entscheidungen dient die Dreijahres-Übersicht.

Zum anderen sorgt die Software für eine schnelle Kommunikation zwischen Innen- und Außendienst. Sie liefert dem Vertriebsmitarbeiter stets aktuelle Daten für die Planung und Abwicklung seiner Kundenbesuche. Ein Datenabgleich mit dem SAP-R3-System bei Wanger ist jederzeit möglich.

Weitere Infos unter www.orbis.de

Anzeige

Vertrieb

Hybrid Selling: Leitplanken für den B-to-B-Vertrieb der Zukunft

Der Vertrieb hat im Laufe der Corona-Pandemie große Veränderungen durchgemacht und musste sich rasant weiterentwickeln. Eine Studie hat sich mit der Frage beschäftigt, wie sich moderne Vertriebsorganisationen jetzt für die Zukunft aufstellen müssen. mehr…


 

Newsticker

Wie Knorr-Bremse seine Dachmarke stärkt

Das Traditionsunternehmen Knorr-Bremse hat sich zu einem global agierenden Konzern entwickelt. Im Zuge…

Tesla macht erstmals über eine Milliarde Dollar Quartalsgewinn

Während andere Hersteller unter Chipmangel und Rohstoffmangel ächzen, dreht der E-Autopionier Tesla weiter…

Warenhaus-Umbau: Verschwinden die Marken Karstadt und Kaufhof?

Nach dem Corona-Lockdown will der Warenhausriese Galeria Karstadt Kaufhof neu durchstarten. Mit 600…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige