Suche

Anzeige

Auf Twitter wird wieder mehr gezwitschert

Ausgezwitschert? Im Gegenteil: Um stolze 37 Prozent hat Twitter seine Besucherzahl gegenüber dem Vorjahr gesteigert. So lag die Zahl der einzelnen Besucher (Unique Visitors) im Mai 2012 bei 4,4 Millionen, wohingegen sie im Mai 2011 noch 3,1 Millionen betragen hatte (Abbildung 1), wie eine aktuelle Untersuchung des Marktforschungsinstituts ComScore zu den meistbesuchten sozialen Netzwerken in Deutschland im Monat Mai 2012 zeigt.

Anzeige

Damit ist Twitter aktuell die Nummer drei unter den zehn beliebtesten sozialen Netzwerken in Deutschland (Abbildung 2) und rangiert dabei auf der Beliebtheitsskala sogar vor Google+ mit 4,3 Millionen Unique Visitors und den ehemals stark genutzten VZ-Netzwerken (MeinVZ.net, SchuelerVZ.net und StudiVZ.net) mit zusammen 3,9 Millionen Besuchern.

Spitzenreiter unter den deutschen Social Networks hinsichtlich der Besucherzahlen ist nach wie vor Facebook mit 39,3 Millionen Besuchern im Monat Mai 2012. Weit davon entfernt aber dennoch auf dem zweiten Platz befindet sich Xing. Das Business-Netzwerk wurde im Mai 2012 von 4,9 Millionen Nutzern besucht. Auf Platz fünf bis zehn liegen Wer-kennt-wen.de mit immerhin noch 3,6 Millionen Besuchern, StayFriends mit 3,1 Besuchern, Badoo.com (2,7 Millionen Besucher), Jappy.de (2,6 Millionen Besucher) und Myspace auf dem zehnten Platz mit abgeschlagenen 2,5 Millionen Unique Visitors im Monat Mai 2012.

Abbildung 1

Abbildung 2

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Dmexco-Fazit: Kein optimales WLAN, keine perfekten Vorträge, aber Top-Moderatoren und weniger Buzzwords

Zwei Tage Dmexco liegen hinter uns. Eine Zeit mit vielen Eindrücken, tollen Vorträgen,…

41.000 Besucher und gute Resonanz der Aussteller: Dmexco-Macher ziehen positive Bilanz

41.000 Besucher an zwei Tagen, rund 45 Prozent internationale Gäste und ein positives…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige