Suche

Anzeige

Audience-Science übernimmt europäisches Targeting-Unternehmen Wunderloop

Audience-Science, ein US-amerikanischer Targeting-Spezialist aus dem Bereich digitales Marketing, hat gestern Pläne zur Übernahme von Wunderloop, führender Anbieter von Integrated Targeting Services mit Sitz in Hamburg, bekannt gegeben. Wunderloop hat damit die vorläufige Insolvenz abgewehrt.

Anzeige

Torsten Ahlers, CEO von Wunderloop sagt: „ Mit einem Schlag haben wir jetzt die Möglichkeit erfolgreiche Wunderloop-Technologie in die USA und weitere Märkte zu exportieren und unsere hiesigen Angebote gleichzeitig um das großartige Angebot von Audience-Science zu erweitern.“

Wunderloop hatte in den vergangenen Wochen immer wieder mit einer drohenden Insolvenz Schlagzeilen gemacht. Torsten Ahlers sagt: „Wir bedanken uns für das große Vertrauen, das unsere Kunden, Partner und Dienstleister uns entgegengebracht haben. Dieses Vertrauen war gerechtfertigt und wird sich nun für alle Beteiligten auszahlen.“
Der Standort in Hamburg bleibt erhalten. Zudem werden Kunden und Partner ihre Ansprechpartner im lokalen Support Team bei Wunderloop behalten.

www.wunderloop.com

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Transformation während Corona: CMOs im Aufbruch ins Ungewisse

Verbraucherbedürfnisse und Kundeninteraktion rücken gerade während der Corona-Pandemie immer mehr in den Fokus…

Business-News: Vattenfall, Kaufprämie, KI im Mittelstand

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Marken-Relaunch bei Holsten: “Nur unser Bier bleibt gleich”

Die Biermarke Holsten kehrt mit ihrem neuen Auftritt zu ihren Wurzeln zurück, indem…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige