Suche

Anzeige

Aston Martin ist am coolsten

Die unter anderem aus James-Bond-Filmen bekannte britische Sportwagenmarke Aston Martin ist die coolste im neuesten Ranking des Instituts „Center of Brand Analysis". Es ist das fünfte Mal hintereinander. Das „Cool Brands“-Ranking erscheint seit zehn Jahren und ist Ergebnis einer Umfrage unter Künstlern, Werbern und 2000 Verbrauchern, die ihre angesagtesten Marken bestimmen.

Anzeige

Apple landet auf dem zweiten Platz gefolgt von Harley-Davidson, Rolex, Bang & Olufsen, Blackberry, Google, Ferrari, Nike und Youtube. Die männlichen Befragten präferieren vor allem Automarken wie Lamborghini oder Porsche. Die Frauen wählten insbesondere Schuh- und Champagnerbrands.

Im vergangenen Jahr lautete die Reihenfolge in der „Cool Brands“-Liste so: Aston Martin, iPhone, iPod, Blackberry, Bang & Olufsen, Harley Davidson, Nintendo Wii, Google, Ferrari und Dom Perignon.

www.tcba.co.uk

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Agentur-Kunde-Beziehung: mehr Diversity, jetzt!

Noch fehlt in der Agentur-Kunde-Beziehung an vielen Stellen die Konsequenz, Diversität nachhaltig umzusetzen.…

Pragmatisch an die Spitze: die neue Chefin von Lufthansa Cargo

In der Corona-Pandemie ist Luftfracht zum einzigen Gewinnbringer der Lufthansa-Gruppe geworden. Für den…

Kampf dem “Thomas-Prinzip” – Debatte über Frauenquote

Spitzenjobs in der Wirtschaft sind weiterhin vor allem mit Männern besetzt. Ein weiteres…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige