Suche

Anzeige

AS&S präsentiert 2003 verbesserte Kombiangebote

Die ARD-Werbung Sales & Services GmbH (AS&S) legt die Werbepreise 2003 der Einzel- und Kombiangebote ihres Radioportfolios vor. Im Ergebnis wird Radiowerbung bei AS&S im nächsten Jahr günstiger, gleichzeitig sind die Reichweiten gestiegen.

Anzeige

So liegt der durchschnittliche Tausendkontaktpreis (TKP) bei den
Erwachsenen von 14 bis 49 Jahren über das gesamte AS&S-Portfolio bei
3,15 Euro. Das entspricht einer leichten Senkung gegenüber dem
Vorjahr um 1,4 Prozent. Gleichzeitig ist die Reichweite von 31,88
Mio. auf 33,08 Mio. Bruttokontakte um 3,8 Prozent gestiegen (MA
2001/II vs. MA 2002/II).

Fazit: Die verbesserten Leistungswerte der
letzten MA (Medien-Analayse) werden bei der Preisrunde 2003 nur teilweise
berücksichtigt, was zu einer Verbesserung des
Preis-Leistungsverhältnisses für Radiowerbung führt.

Sämtliche Preise in Euro sind im Internet unter www.ard-werbung.de
abrufbar.

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Dmexco-Fazit: Kein optimales WLAN, keine perfekten Vorträge, aber Top-Moderatoren und weniger Buzzwords

Zwei Tage Dmexco liegen hinter uns. Eine Zeit mit vielen Eindrücken, tollen Vorträgen,…

41.000 Besucher und gute Resonanz der Aussteller: Dmexco-Macher ziehen positive Bilanz

41.000 Besucher an zwei Tagen, rund 45 Prozent internationale Gäste und ein positives…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige