Suche

Anzeige

ASP Konsortium und ECO Forum ziehen künftig an einem Strang

Der Verband der Online-Dienstanbieter ASP Konsortium und der Verband der deutschen Internetwirtschaft ECO Forum vereinigen sich. Die organisatorische Verschmelzung soll dem neuen Verband mit dem Namen ECO Forum in Zukunft eine stärkere Position bei der Weiterentwicklung der deutschen Internetwirtschaft verschaffen, teilten die beiden Verbände mit.

Anzeige

Die erforderlichen Genehmigungen der zuständigen Gremien seien bereits erfolgt, die Integrationsarbeit habe bereits begonnen.

Geschäftsführer des neuen Verbandes wird Harald A. Summa, bisher Geschäftsführer von ECO Forum. Frank Simon, Geschäftsführer des ASP Konsortium, übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs ASP-Online-Services.

Nach Einschätzung der beiden Verbände wird sich das ASP-Online-Service-Modell – oft als Webservices oder Online-Mehrwertdienste bezeichnet – künftig stärker auf dem Markt durchsetzen. Eine Schlüsselrolle werde dabei den Mobile Services zukommen.

Das ASP Konsortium wurde im Jahr 2000 zur Förderung des Marktes für Online-Services (ASP: Application Service Providing) gegründet. ECO Forum ist der Verband der Internetwirtschaft, der die kommerzielle Nutzung des Webs vorantreiben will. Beide ziehen in Zukunft an einem Strang. (pte.at)

www.ECO.de,
www.asp-konsortium.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Großbritannien: Marken bündeln Kräfte für Diversity

Unilever, Pepsi Co, Shell und Tui wollen die schwarze Repräsentanz im Marketing verbessern.…

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige