Suche

Anzeige

„Apples Fingerabdruck-Sensor verändert das gesamte App-Ökosystem“

Gestern Abend stellte Apple gleich zwei neue iPhones vor. Eine wesentliche Neuerung war dabei der Fingerabdruck-Sensor, der zukünftig das Eintippen von Passwörtern erspart. Tilo Bonow, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur Piâbo, deren Schwerpunkt bei mobilen Themen wie App-PR liegt, kommentiert die Möglichkeiten dieses neuen Merkmals.

Anzeige

Von Tilo Bonow

Der neue Sensor für Fingerabdrücke wird in Zukunft maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung des gesamten App-Ökosystems haben. Es ist davon auszugehen, dass viele Apps, die bisher nur via Login durch beispielsweise Eingabe von E-Mail und Passwort funktionierten, ihre Benutzerfreundlichkeit durch dieses neue Element erheblich verbessern. Sehr zur Freude der Verbraucher, von denen es mittlerweile viele leid sind, für jedes neue Programm, das sie benutzen wollen, neue Passwörter und Login-Daten generieren zu müssen.

Apple könnte einflussreicher Zahlungsabwickler werden

Strategisch bedeutet die Einführung dieses neuen Sicherheitsfeatures aber auch, dass Apple zukünftig seinen Einfluss im Bereich Zahlungsabwicklung vermutlich weiterhin massiv ausbauen wird. Schon jetzt hat Apple die Kreditkartendaten von fast jedem iPhone-Besitzer, der Apps erwirbt. Es ist sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis Apple den nächsten Schritt geht und sich zum allumfassenden Zahlungsabwickler aufschwingt.

Über den Autor:
Tilo Bonow ist Gründer und Geschäftsführer der Agentur Piâbo mit Sitz in Berlin. Neben Public Relations umfasst das Leistungsspektrum für Kunden aus den Branchen Internet, Mobile, Medien, Hardware und Cleantech auch strategisches Social-Media-Management und Content Marketing.

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Die GenZ und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Talente im Fokus: Aidin Asadi von Volkswagen

Seinen bislang größten beruflichen Erfolg und seine schwerste Enttäuschung hat Aidin Asadi in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige