Suche

Anzeige

Angst vor künstlicher Intelligenz oder doch die Chance auf intelligente Unterstützung?

KI soll schon bald die Emotionen der Nutzer erkennen können

Ist die Künstliche Intelligenz Chance oder Risiko? Wo liegen Vorteile und welche Gefahren birgt die KI? Fast jeder Fünfte Befrage glaubt, dass KI jetzt schon die Gesellschaft spürbar verändert und eher als Chance zu sehen ist.

Anzeige

Es ist schon beachtlich wie viele befragte sich wünschen, dass KI älteren Menschen helfen sollte: 68 Prozent. Genauso viele Befragte wollen, dass Ärzte KI einsetzen, etwa in der Diagnostik oder bei der Auswahl der bestmöglichen Therapie unterstützt. Und ebenfalls rund zwei Drittel hätten gerne KI-Anwendungen in Ämtern und Behörden. Das besagt eine aktuelle Bitkom Research-Umfrage. 62 Prozent der Teilnehmer sehen also Künstliche Intelligenz (KI) eher als eine Chance. Scheint also, als wäre die Gesellschaft bereiter als die Technik selbst.

Anzeige

Digital

Creative Data: Mehr als nur Wetter-Targeting

Alle bemühen sich derzeit um First Party Daten, bauen Nutzerprofile und aggregieren Personas. Der Flaschenhals scheint zur Zeit aber auf der anderen Seite zu liegen, nämlich bei der Nutzung dieser Daten. Fünf Beispiele zeigen, was heute mit Targeting und Datenintegration in die Werbemittel möglich ist. mehr…



Newsticker

Top 8 Corona-Analysen: Podcast, Urlaubsreisen, Online-Käufe

Abseits der Statistiken zu den direkt Betroffenen der Covid19-Pandemie gibt es eine Reihe…

Trump verschärft Vorgehen gegen Tiktok – China protestiert

Tiktok ist der erste globale App-Erfolg aus China in der Liga von Facebook.…

Bio-Lebensmittel boomen auch in der Corona-Krise

Die Pandemie hat den Wunsch nach gesunder Ernährung und Nachhaltigkeit noch einmal gestärkt.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige