Suche

Anzeige

Angst vor künstlicher Intelligenz oder doch die Chance auf intelligente Unterstützung?

KI soll schon bald die Emotionen der Nutzer erkennen können

Ist die Künstliche Intelligenz Chance oder Risiko? Wo liegen Vorteile und welche Gefahren birgt die KI? Fast jeder Fünfte Befrage glaubt, dass KI jetzt schon die Gesellschaft spürbar verändert und eher als Chance zu sehen ist.

Anzeige

Es ist schon beachtlich wie viele befragte sich wünschen, dass KI älteren Menschen helfen sollte: 68 Prozent. Genauso viele Befragte wollen, dass Ärzte KI einsetzen, etwa in der Diagnostik oder bei der Auswahl der bestmöglichen Therapie unterstützt. Und ebenfalls rund zwei Drittel hätten gerne KI-Anwendungen in Ämtern und Behörden. Das besagt eine aktuelle Bitkom Research-Umfrage. 62 Prozent der Teilnehmer sehen also Künstliche Intelligenz (KI) eher als eine Chance. Scheint also, als wäre die Gesellschaft bereiter als die Technik selbst.

Anzeige

Digital

Einhörner auf Abwegen: Wie Uber & Co. an der Börse floppten

Es liegen Welten zwischen der amerikanischen Ost- und Westküste: Was im Silicon Valley hochgehypt wird, muss noch lange nicht an der Wall Street durchstarten – das ist das Fazit des Börsenjahres 2019. Ausgerechnet die hoch gewettete nächste Digitalgeneration um Uber, Lyft, Slack & Co. erlebte in den vergangenen Monaten an den Kapitalmärkten ein Desaster.  mehr…



Newsticker

Carsten Schmidt hört als CEO bei Sky Deutschland auf

Carsten Schmidt gibt Ende 2019 seinen Posten als Vorsitzender der Geschäftsführung von Sky…

Lufthansa-Marketingchef Schlaubitz wird Agentur-CEO

Der Lufthansa-Manager Alexander Schlaubitz wird Chief Executive Officer der Lemon. Group Services GmbH…

Katjes gewinnt den Deutschen Marketing Preis 2019

Katjes Fassin GmbH + Co. KG wird mit dem Deutschen Marketing Preis 2019…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige