Suche

Anzeige

All-in-one-Paket

Sie wollen elektronisches Customer Relationship Management zwar nutzen, aber sich nicht täglich Gedanken darum machen? Die Unternehmensberatung eLoyalty bietet eCRM aus einer Hand.

Anzeige

Der Name der Hosting-Lösung: Loyalty Foundation. Einmal bestellt, übernimmt eLoyalty Installation, Betrieb und technische Aktualisierung des Systems. Das Angebot ist Teil eines “Loyalty Service Provider”-Modells, das auf zahlreichen Kooperationsverträgen mit Netzwerk-, Software- und Lösungsanbietern fußt.
Die Loyalty Foundation umfasst die Komponenten der Clarify eBusiness Applications Unit, der Voice over IP Technologie von Lucent sowie Anwendungen von Genesysy und Broadwing. Der Vorteil des Komplettpakets: eine schnelle Implementierung. eLoyalty verspricht statt der üblichen zwölf nur vier bis sechs Monate bis zur vollständigen Einführung.

Weitere Infos unter www.eloyaltyco.com

Anzeige

Vertrieb

Discounter verlieren weiter Marktanteile an Supermärkte

Corona hat auch das Einkaufsverhalten der Deutschen im Lebensmittelhandel beeinflusst. Weil sie ein möglichst breites Angebot schätzen und weniger auf den Preis schauen, zieht es die Konsumenten verstärkt in die Supermärkte. Vegane Angebote und Bioprodukte legen deutlich zu. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Aral

Der Name der bekanntesten Kraftstoffmarke in Deutschland hat nichts mit dem inzwischen fast…

Wie RWE seine Marke in ein neues Zeitalter führt

Lange Zeit stand RWE für Strom aus Braunkohle und Atomkraftwerken. Aber das ist…

BGH prüft Instagram-Posts von Influencerinnen

Wann müssen Influencerinnen ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen? Der BGH prüft das anhand…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige