Suche
Sponsored Post

Agile Insights im Marketing – Die neue datenbasierte Empathie

Mit Agile Insights den Kunden so nah wie nie © iStock

Agile Insights sind ein Ansatz, der im Zuge der digitalen Transformation und der Etablierung agiler Arbeitsweisen in Unternehmen entstanden ist. Das Agile Insights-Prinzip ermöglicht es Unternehmen, die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen direkt und schnell bei Marketing-und Unternehmensentscheidungen einfließen zu lassen. So richten Manager ihre Aktivitäten optimal an den Bedürfnissen ihrer Zielgruppen aus und gewinnen Stück für Stück höchste Empathie. Die Basis dafür sind Agile Insights-Technologien, die optimal und flexibel mit den Unternehmensprozessen verzahnt sind.

Agile Insights für Marketer wichtiger denn je

Mit der Digitalisierung verstärkt sich mehr denn je die Notwendigkeit einer hohen Nähe zu den eigenen Zielgruppen. Der Anteil der Entscheidungen, die auf Insights basieren, wächst dynamisch. Marketing benötigt die tiefen Erkenntnisse – anders als noch vor wenigen Jahren – schneller und häufiger als je zuvor. Die zukunftsweisende, unternehmerische Antwort ist die Etablierung agiler und kundenzentrierter Prozesse mit dem Ziel höchster Empathie.

Genau hier kommen die Fähigkeiten moderner Marktforscher ins Spiel und gewinnen eine ganz neue, sehr entscheidende Rolle. Fortschrittliche Methoden der quantitativen Marktforschung kombiniert mit Methoden aus dem Machine Learning und künstlicher Intelligenz heben die Gewinnung tiefer Zielgruppen-Insights in eine neue Dimension. Mithilfe von Agile Insights kommen Unternehmen ihren Zielgruppen in Echtzeit so nah wie nie zuvor – sie werden empathisch. Unternehmen erkennen die relevanten Empfindungen, Gedanken, Emotionen, Motive und Persönlichkeitsmerkmale ihrer Kunden und Konsumenten nicht nur schneller, sondern können die tiefen Erkenntnisse ihrer Zielgruppen unmittelbar in die Unternehmensentscheidungen einfließen lassen.

Für Marketing-Verantwortliche findet am 29. Mai 2018 von quantilope und absatzwirtschaftdas Agile Insights Summit 2018 mit Top-Speakern zum Thema statt. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Das Programm finden Sie hier.

Kommunikation

Umbrüche im Lebensmittel-Einzelhandel: Millennials stellen den Supermarkt auf den Kopf

Knapp die Hälfte der Millennials konsultiert vor einer Kaufentscheidung das Internet, oft direkt vor dem Regal im Supermarkt. Dagegen tun dies nur gut 30 Prozent der Menschen in der Altersgruppe 39 Jahre und älter. Millennials bestellen zudem häufiger als die Altersgruppe 39+ Lebensmittel online. Also sollten Händler mit einer guten Online-Ansprache an sich binden. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Familienunternehmen benötigen in den kommenden Jahren hohe Investitionen in Innovationen und Digitalisierung“

Deutsche Familienunternehmen haben weniger Schulden, sind risikoscheuer und planen langfristiger als nicht familiengeführte…

Innovationsanführer Deutschland: Auch die Start-up-Welt gewinnt an Bedeutung

Deutschland ist, was Innovationen angeht, Vorreiter. Kein anderes Land der Welt ist in…

Ebay verklagt Amazon wegen illegaler Abwerbeaktionen und spricht von „Komplott“

Ebay hat Amazon verklagt. Der Vorwurf: Amazon wollte dem Konkurrenten angeblich mit verbotenen…

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

  1. … Unternehmen erkennen die relevanten Empfindungen, Gedanken, Emotionen, Motive und Persönlichkeitsmerkmale ihrer Kunden und Konsumenten nicht nur schneller, …

    Was suggeriert dieser Artikel? Entweder ist das Skizzierte eine schamlose Übertreibung der Möglichkeiten – was ich hoffe – oder Marketing führt uns in eine Big Brother-Gesellschaft. Was wohl niemand wirklich will.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*