Suche

Anzeige

Achtung: Das Plakat hat Augen!

In der Außenwerbung gibt es viel Neues. Besonders die TV- und Filmindustrie, die seit langem auf die traditionellen Marketingform setzt, nutzt sie jetzt in Verbindung mit modernster Technologie und erzielt dabei erstaunliche Resultate. Vor einiger Zeit habe ich an dieser Stelle über das „sprechende“ Plakat für die Fernseh-Sendung Paranormal State berichtet, heute geht es um ein „sehendes“ Pendant für die A&E-Serie „The Andromeda Strain“.

Anzeige

Standfeste Stadtmenschen, die das letzte Feiertagswochende trotz sommerlicher Temperaturen in der City verbracht haben, konnten in der Nähe des Columbus Circles eine ungewöhnliche Leuchttafel bewundern. Vordergründig zeigte sie eine spannende Vorschau der neuen Sendung, insgeheim kundschaftete sie allerdings die Passanten und ihre Reaktionen aus.

Wie war das möglich?

Mehr unter www.absatzwirtschaft.de/schwerdt-blog

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Messen und Events: Wandel auf die harte Tour

Weil Corona auch die Messe- und Eventbranche umgekrempelt hat, musste diese den Innovationsmotor…

Welche Potenziale Voice in der Markenführung hat

Smart Speaker, Voice-Assistants und -Apps, Voice Search oder V-Commerce: Wie ist der Status…

Krämer wird Chief Commercial Officer von T-Systems

Urs M. Krämer wird zum 1. Januar 2022 neuer Chief Commercial Officer von…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige