Suche

Anzeige

Acht E-Commerce-Spezialisten kooperieren

Unter dem Namen „Allied commerce“ präsentieren sich vom 5. bis zum 9. März auf der CeBIT in Hannover gemeinsam die E-Commerce-Spezialisten Address Doctor, Econda, Fact-Finder, Heidelpay, Hellmann eCommerce, Inxmail, Jankowfsky und Profihost. Die Unternehmen bieten ihre Lösungen und Dienstleistungen im Rahmen einer strategischen Allianz an. Passgenaue Lösungen und Schnittstellen sollen für einen optimalen Daten- und Informationsaustausch der Systeme untereinander sorgen.

Anzeige

Die kooperierenden Unternehmen decken mit ihren Geschäftsfeldern alle für den E-Commerce relevanten Bereiche ab: Shop Management, Hosting, Logistik, Search Engine, Adressprüfung, Payment, E-Mail-Marketing und Web-Analyse. Dabei steht „Allied commerce“ für die langjährige Zusammenarbeit der acht Partnerunternehmen und für die Erfahrung aus zahlreichen E-Commerce-Projekten, die gemeinsam umgesetzt wurden.

Expertenvorträge in Hannover

Auf der CeBIT 2013 unterstreichen die Partnerunternehmen ihre Kooperation erstmals mit einem gemeinsamen Messeauftritt. Auf der Aktionsfläche im E-Commerce Park finden ganztägig Expertenvorträge und Aktionen statt, ebenso können sich Unternehmer gezielt zu ihren Fragen rund um den Onlinehandel beraten lassen.

„E-Commerce-Profis nutzen bereits häufig die Software und Dienstleistungen mehrerer ‚Allied commerce’-Partner und profitieren so von der engen Abstimmung der Partnerunternehmen untereinander“, betont Eric Jankowfsky, Vorstandsvorsitzender der Jankowfsky AG. Auch Neueinsteigern biete das „Allied commerce“-Partnernetzwerk Vorteile – durch ein Full-Service-Angebot mit den relevanten Lösungen.

Die Kooperationspartner

Integriert in den Bestellprozess eines Onlineshops, sorgt Address Doctor für korrekte Liefer- und Rechnungsanschriften und hilft, Fehlsendungen zu reduzieren. Econda ist Spezialist für High-End Web-Analyse und -Recommendations. Der Shop Monitor ist die meistgenutzte kommerzielle Web-Analyse-Lösung bei Deutschlands Top 100-Versandhändlern. Fact-Finder bietet Produkt-Suche und Navigation in Onlineshops. Die fehlertolerante High-End-Lösung von Omikron arbeitet sprachenunabhängig und kommt international in mehr als 1.000 Webshops zum Einsatz. Die Heidelberger Payment GmbH ist ein führender BaFin-lizenzierter Full Service Payment Provider für alle gängigen Zahlungsverfahren im Internet und offeriert alles, was zum Online-Payment gehört.

Hellmann eCommerce ist spezialisiert auf Multichannel, Fullservice und Internationalisierung – mit einem modularen Dienstleistungssystem. Inxmail ist Anbieter der E-Mail-Marketing Lösung Inxmail Professional. Weltweit setzen mehr als 1.500 Kunden die Technologie ein. Die Jankowfsky AG bietet Kunden individuelle und technisch hochwertige Lösungen in allen Bereichen des E-Commerce. Die Profihost AG schließlich hat sich auf die Betreuung von E-Commerce-Projekten spezialisiert und bietet neben Managed Servern und Clustern auch virtuelle Hostinglösungen und eine Cloudplattform (PaaS) an.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Boykott gegen Nike & Co: Chinas neue Markenwelt

Während China westliche Marken ins Visier nimmt, sehen lokale Unternehmen ihre Chance. Besonders…

Machtkampf im Supermarkt: Gesetz soll für Fairness sorgen

Im Supermarkt denken viele wohl kaum daran, wie die Produkte in die Regale…

Klimaschutz: Studie sieht Grenzen für Einsatz von Wasserstoff

Wasserstoff soll einen entscheidenden Beitrag für ein klimaneutrales Deutschland leisten. Doch nicht überall…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige