Suche

Anzeige

About You ruft zur Europawahl auf

Gesichter der Kampagne: About-You-Mitgründer Tarek Müller, die Schauspielerin Nilam Farooq und der Designer Henrik Vibskov © About You

Der Online-Händler hat im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament in Zusammenarbeit mit der Hamburger Werbeagentur Kolle Rebbe eine Brand-Kampagne entwickelt, die zu mehr politischer Teilhabe aufruft. Das T-Shirt zur Kampagne ist am Dienstag der einzige Artikel im Webshop - aber nur auf den ersten Blick.

Anzeige

Kunden dürften am Dienstag, dem 14. Mai, nicht schlecht staunen, wenn sie den Onlineshop der Otto-Tochter About You besuchen: Statt Jeans, Socken oder Kleidern wird dort auf den ersten Blick nur ein einziges Produkt angeboten: das sogenannte “The Choice Shirt”. „Das Shirt-Design vereint demokratische Symbole und soll ausdrücken, dass jeder eine Stimme hat, die zählt”, erklärt der dänische Designer Henrik Vibskov.

Hinter der Aktion steht die Kampagne “About You(r) Choice”, mit der das 2014 gegründete Unternehmen für die Europawahl am 26. Mai wirbt. Ziel sei es, auf die Bedeutung des Wahlrechts als Privileg und als Ausdruck von Freiheit aufmerksam zu machen, die es lohne, mit der Beteiligung an der Europawahl zu schützen, heißt es in einer Mitteilung. „Für uns als europaweit agierendes E-Commerce Unternehmen sind die europäischen Grundfreiheiten essentiell – About You wäre heute definitiv nicht so groß, wenn es die Europäische Union nicht geben würde. Die Europawahl sehen wir daher als Anlass, Verantwortung zu übernehmen und ein Statement für mehr politische Beteiligung zu setzen“, erklärt About You-Mitgründer und Co-CEO Tarek Müller.

Erlös der T-Shirts geht komplett an Amnesty International

Müller ist eines von drei Gesichtern der Kampagne. Die anderen beiden sind die Schauspielerin Nilam Farooq und der T-Shirt-Designer Vibskov. Zudem sollen national und international bekannte Influencer wie Lena Gercke für Aufmerksamkeit sorgen. Ebenfalls ein Teil der Kampagne ist eine Kooperation mit dem Nachwuchs-Podcaster Gregor Schwung, der bereits am 9. Mai seine Podcast-Reihe “Politik mit Schwung” rund um die Europawahl gestartet hat.

Das Shirt, das schon seit vergangenem Donnerstag im Shop erhältlich ist, kostet 29,90 Euro. Den gesamten Erlös will About You an die Menschenrechtsorganisation Amnesty International spenden. Auch die Kunden werden belohnt: Zusätzlich zum Kauf des Shirts soll jeder Kunde einen Gutschein in Höhe der diesjährigen Wahlbeteiligung erhalten, kündigt das Unternehmen an.

Kunden, die sich nicht für das T-Shirt interessieren, müssen übrigens nicht bis Mittwoch warten, bis sie wieder andere Produkte kaufen können. Es werde einen Link auf den regulären Shop geben, beruhigt eine Unternehmenssprecherin.

tht

Kommunikation

Was macht eigentlich Andreas Gahlert – Gründer von Neue Digitale/Razorfish

Mit seiner Agentur Razorfish und Kunden wie Audi und McDonald’s war er einer der meistdekorierten Digitalkreativen. Dann stieg er aus und gründete später das Start-up CoBi für Connected-Bike-Technologie. Nach viel Zeit mit Kiten, Snowboarden und 911er-Fahren wollte Gahlert wieder „mehr Sinn“ im Leben haben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was man kennt, das liebt man: Warum Imagewerbung Vertrauen schafft

Christian Montag, Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm, sprach vergangene Woche…

Werberat rügt umstrittenen Muttertags-Spot von Edeka

Der Deutsche Werberat hat den umstrittenen Edeka-Werbespot zum Muttertag öffentlich gerügt. Die Werbung…

Studien der Woche: Teure Städte, Marketingkanäle und Online-Shopping

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige