Suche

Anzeige

7 400 Teilnehmer auf der „World of Events“

Veranstalter, Aussteller und Besucher äußerten sich überaus positiv nach dem zweitägigen Branchen-Gipfel in Wiesbaden. Die World of Events wächst weiter.

Anzeige

Die internationale Fachmesse für Event-Marketing und Veranstaltungsservices fand in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Die Veranstalter freuten sich über positive Indikatoren für den Erfolg ihres modifizierten Konzeptes; dazu zählten der hohe Anteil an Fachbesuchern aus Unternehmen, sowie die zunehmende Internationalisierung der World of Events – immerhin kamen 33 Unternehmen aus Österreich, Belgien, Italien, England, Frankreich und den USA.

Neben 336 ausstellenden Unternehmen auf rund 20 000 Quadratmetern konnten sich die Teilnehmer im parallel laufenden Kongress unter anderem von Vorträgen über die Trends im Event-Management, sowie die Wichtigkeit von Below-the-line-Aktivitäten inspirieren lassen. Prof. Dr. Eugen Buß von der Universität Stuttgart-Hohenheim betont den Stellenwert, die Situation und die Ziele des Eventmanagements: “Der Konsument fordert von einem Event eine emotionale Dekoration seines Lebens”.

Die World of Events 2005 findet am 1. und 2. März 2005 in den Rhein-Main-Hallen statt.

www.worldofevents.de

Anzeige

Digital

Automat

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar, aber er steht für einen Trend im Lebensmittelhandel. mehr…



Newsticker

Großbritannien: Marken bündeln Kräfte für Diversity

Unilever, Pepsi Co, Shell und Tui wollen die schwarze Repräsentanz im Marketing verbessern.…

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige