Suche

Anzeige

44. Deutscher Marketing Tag: Frankfurt lädt ein und glänzt mit einer starken Kreativwirtschaft

Staffelübergabe an Claudio Montanini, Präsident des Marketing Clubs Frankfurt

Der Marketing Club Frankfurt freut sich, das Branchenhighlight des Marketings kommendes Jahr in Frankfurt zu begrüßen: Am 23. November 2017 findet der 44. Deutsche Marketing Tag statt.

Anzeige

Wenn sich die Marketingelite trifft, ist Deutscher Marketing Tag. Dieses Jahr findet diese Veranstaltung am 23. November statt. Dann wird das aktuelle Leitthema der Banche auf der Messe Frankfurt diskutiert, um konkretes Handlungswissen abzuleiten. Bereits am Vorabend stimmen sich die Marketer beim Warm-up in einer Top-Location auf das Programm ein. Abgerundet wird das Branchentreffen am 24. November mit der Mitgliederversammlung der 65 Marketing Clubs aus ganz Deutschland und einem touristischen Rahmenprogramm. „Der Deutsche Marketing Tag ist eine der bedeutendsten Konferenzen zu aktuellen Themen des Marketings in Europa. Fachlich setzen wir mit dem Leitthema des Jahres die Benchmark und vernetzen die Marketing-Entscheider auf Seiten der Auftraggeber und der Auftragnehmer. Frankfurt hat eine starke Kreativwirtschaft, ist optimal erreichbar und wird ein großartiger Gastgeber sein“, sagt Professor Ralf E. Strauß, Präsident des DMV.

Preise, wohin man schaut

Auf dem ganztägigen Kongress im Kap Europa mit namhaften nationalen und internationalen Referenten sowie intensiven Breakout-Sessions beschäftigen sich die über 1.000 erwarteten Teilnehmer mit Themen rund um Marketing, Kommunikation und Vertrieb. Nach dem Tagesprogramm wird im Rahmen der Abendveranstaltung der Deutsche Marketing Preis 2017 für eine Spitzenleistung im deutschen Marketing verliehen. Darüber hinaus zeichnet der Deutsche Wissenschats Preis, ein seit 1984 etablierter Förderpreis des DMV, eine herausragende wissenschaftliche Dissertation aus. Der “Best of DMV” kürt schließlich den besten regionalen Marketing Preisträger aus den Reihen der Marketing Clubs in Deutschland.

Der Deutsche Marketing Tag vernetzt die 65 regionalen Marketing Clubs in besonderer Weise und ist am Tag vor der Mitgliederversammlung des DMV terminiert. „Wir haben den Tag nach 10 Jahren wieder ‚nach Hause‘ geholt – in die Stadt, in der die Marketing Clubs ihre Wurzeln haben. Der Deutsche Marketing Tag ist ein bedeutendes Highlight im Frankfurter Veranstaltungskalender der Kreativwirtschaft und stärkt die Metropolregion FrankfurtRheinMain“, freut sich Claudio Montanini, Präsident des MCF.

Anzeige

Digital

BGH: Zustimmung zu Cookies darf nicht voreingestellt sein

Aktiv zustimmen oder nur nicht widersprechen? Für das Setzen von Cookies im Internet hat der BGH eine Unklarheit zwischen dem deutschen und dem europäischen Gesetzestext ausgeräumt. Das Urteil hat Auswirkungen auf die Werbewirtschaft. mehr…



Newsticker

Corona-Analysen: Was fehlt dem Elektroauto zum Durchbruch

Auch abseits der Statistiken zu den Infizierten, Genesenen oder Verstorbenen in der Corona-Krise…

The Unknown is the new normal

Bisherige Geschäftsmodelle werden derzeit mehr denn je hinterfragt, digitale Transformation scheint das Gebot…

Auto-Kompromiss erntet Beifall, Unverständnis und Enttäuschung

Die Kritiker allgemeiner Kaufprämien haben sich durchgesetzt: Nur für alternative Antriebe, nicht für…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige