Suche

Anzeige

21. ECC-Forum

Am 03. Mai 2012 fand im Kölner Radisson Blu das 21. ECC-Forum zum Thema "Vertrauen im Online-Handel" statt. 13 Referenten informierten die rund 110 Besucher umfassend zu den verschiedenen Facetten der Vertrauensbildung im E-Commerce. So referierte etwa Aline Eckstein, stellvertretende Bereichsleiterin an der IfH Institut für Handelsforschung GmbH und dem dort angesiedelten E-Commerce-Center Handel (ECC Handel), in ihrem Einführungsvortrag über aktuelle Wachstumstreiber im Online-Handel und die dadurch entstehenden Anforderungen und Hürden an Unternehmen. In Bezug auf die kürzlich erschienene Studie "Erfolgsfaktoren E-Commerce" betonte sie, dass Kundenbindung vor allem im Bereich Vertrauen erzeugt werde. Dabei seien Zahlungsverfahren, Kundenbewertungen und Gütesiegel von herausragender Bedeutung. Zu den weiteren Referenten zählten Jörg Schille, Leiter Business Development bei der PayPal Deutschland GmbH und Thomas Karst, Geschäftsführer und Gesellschafter, Trusted Shops.

Anzeige

Am 03. Mai 2012 fand im Kölner Radisson Blu das 21. ECC-Forum zum Thema “Vertrauen im Online-Handel” statt. 13 Referenten informierten die rund 110 Besucher umfassend zu den verschiedenen Facetten der Vertrauensbildung im E-Commerce. So referierte etwa Aline Eckstein, stellvertretende Bereichsleiterin an der IfH Institut für Handelsforschung GmbH und dem dort angesiedelten E-Commerce-Center Handel (ECC Handel), in ihrem Einführungsvortrag über aktuelle Wachstumstreiber im Online-Handel und die dadurch entstehenden Anforderungen und Hürden an Unternehmen. In Bezug auf die kürzlich erschienene Studie “Erfolgsfaktoren E-Commerce” betonte sie, dass Kundenbindung vor allem im Bereich Vertrauen erzeugt werde. Dabei seien Zahlungsverfahren, Kundenbewertungen und Gütesiegel von herausragender Bedeutung. Zu den weiteren Referenten zählten Jörg Schille, Leiter Business Development bei der PayPal Deutschland GmbH und Thomas Karst, Geschäftsführer und Gesellschafter, Trusted Shops.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Mittelstand: etwas mehr Frauen in Chefetagen

Der Anteil von Frauen an der Spitze mittelständischer Firmen ist trotz eines Anstiegs…

Opel-Marketingchef: “Möchten einen Wow-Effekt hervorrufen”

Opel hat eine unkonventionelle Kampagne für den neuen Opel Mokka gestartet. Im Interview…

“Fliegender Start” für neuen Opel-Mutterkonzern Stellantis

Opel gehört nun zu einem globalen Hersteller, der auch den Fiat 500 oder…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige