Suche

Anzeige

Zentrale Erfolgsstrategien, um Ihre Webseite Social Media tauglich zu machen

Wer heute nicht in den sozialen Medien aktiv ist, vergibt sich viele Chancen! Damit meine ich natürlich nicht, dass man den ganzen Tag auf Facebook Ferienfotos von Freunden kommentiert, mit den Kollegen chattet oder sich durch die eigene Neugier treiben lässt. Vielmehr sollte jedes Unternehmen und jeder Webauftritt die Möglichkeiten der sozialen Medien strategisch nutzen.

Anzeige

Die goldene Regel – bewegen Sie den Webseitenbesucher zu einer Aktion!

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen aufzeigen, wie Sie Ihre Webseite für die sozialen Medien auf Vordermann bringen können: Es geht dabei darum, die Besucher Ihrer Webseite zu einer Aktion zu bewegen. Wenn Besucher auf Ihre Seite kommen, dann haben diese in der Regel auch ein Interesse an Ihren Inhalten. Da wäre es doch schade, wenn Sie diese Chance ungenutzt verstreichen lassen!

Sorgen Sie deshalb dafür, dass die Besucher sich in den Newsletter-Verteiler eintragen, ein Fan auf Facebook werden, Ihnen auf Twitter folgen, einen Beitrag teilen, einen Kommentar hinterlassen… Machen Sie es den Besuchern so einfach wie möglich, etwas auf Ihrer Seite zu tun.

Versetzen Sie sich in den Benutzer hinein!

Dabei müssen Sie natürlich kreativ sein:

  • Sorgen Sie für gute und relevante Inhalte, dann werden diese auch geteilt – Top Content ist ein zentrales Erfolgselement. Dabei muss die Mischung aus Text, Bild, Video, Bullet-Points, Links etc. stimmen.
  • Machen Sie es einfach, Inhalte zu abonnieren (bspw. via RSS-Newsfeed, E-Mail-Newsletter, Facebook Fanseite, Twitter Account, …) – und zwar über den für den Benutzer gewünschten Kanal.
  • Zeigen Sie auch weiterführende relevante Informationen auf. Das können zum Beispiel ähnliche Beiträge oder weiterführende Links zum Thema sein.
  • Bieten Sie dem Besucher im Austausch gegen die E-Mail-Adresse hochwertige Downloads an, zum Beispiel ein E-Book, eine Checkliste, ein Video etc.
  • Geben Sie den Benutzern auch die Möglichkeit, einen Kommentar zu hinterlassen und leicht mit Ihnen in Kontakt zu treten. Eine Kommentarfunktion sollte auf jedem Blog mit dabei sein.
  • Sie können auch ein Rating der Beiträge einbauen, damit Sie wissen, was gut ankommt und was noch optimiert werden kann. Ratings (beispielsweise mit Sternen oder Daumen hoch/runter) sind ein gutes Verfahren, mit dem der Benutzer ohne großen Aufwand ein Feedback geben kann – und Sie darauf basierend Ihre Inhalte besser gestalten können.

Über den Autor: Reto Stuber ist Schweizer und lebt in New York. Er ist Autor des Bestsellers „Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter, XING und Co.“ . Sein Unternehmen bietet Social Media Dienstleistungen für deutsche und internationale Kunden in den Bereichen Online Marketing und soziale Medien an.

Kommunikation

Fachkongress für den Mittelstand: Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Am 9. und 10. April 2019 dreht sich im Vogel Convention Center Würzburg alles rund um das Thema „Lead Management“. Denn dann findet der marconomy Lead Management Summit statt. Der Fachkongress zeigt Marketing- und Vertriebsverantwortlichen aus dem Mittelstand, wie Interessenten, sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Der Pilot Store von Bonprix verspricht: Ein bisschen von Morgen schon heute

Mit der Eröffnung des neuen Flagship Stores auf der Hamburger Mönckebergstraße ist Bonprix…

Ericsson-Chef Ekholm warnt: Fokus auf Huawei könnte Europa beim 5G-Ausbau bremsen 

Der Chef des Huawei-Konkurrenten Ericsson sieht in der aktuellen Debatte um Einschränkungen für…

Neuer CRM-Riese mit enormer Schlagkraft: Bertelsmann und Saham verschmelzen CRM-Geschäfte zu Majorel

Bertelsmann und die Saham Group legen ihr Customer-Experience-Geschäft zu Majorel zusammen. Damit entsteht…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige