Suche

Anzeige

Advertorial

Yapital informiert über den Beginn einer neuen Bezahlkultur via Cross-Channel-Payment

Der Start von Yapital im Lebensmittel-Einzelhandel hat letzte Woche hohe Wellen geschlagen. In dieser Woche nun ist das neue Cross-Channel-Payment auf der DMEXCO vertreten, am BVDW-Counter – der Digital Lounge. Es zählt auch zur Riege der Unternehmen, die ein Work Lab ausrichten. Yapital kommt mit einer klaren Botschaft auf die Messe der digitalen Wirtschaft. Sie lautet: Wir stehen am Beginn einer neuen Bezahlkultur.

Anzeige

Im Work Lab unter der Überschrift „Weg mit dem Portemonnaie. Cross-Channel-Payment statt nur Mobile. Yapital und das Ende der Geldbörse“ erklärt Nils Winkler, Chairman of the Board von Yapital, am 19. September von 12:30 Uhr bis 13:45 Uhr wieso echtes Cross-Channel-Payment den Durchbruch des mobilen Bezahlens bringt, warum Yapital die positiven Emotionen beim Kauf noch verstärkt – und wie die neue Bezahlmethode derzeit den Händlern und bald auch den Verbrauchern nahegebracht wird.

Sie finden Yapital auf der Dmexco 2013 am BVDW-Counter Digital Lounge in Halle 8, Stand A051 A053. (de)

Kommunikation

Die Kunst des Live Marketings: Messbarkeit ist nicht länger Kür, sondern sollte zur Pflicht werden

Live Marketing umfasst Aktivitäten wie Promotions, Roadshows, Pop-Ups und Messen. Je wichtiger Markenerlebnisse, der direkte Kundenkontakt und die Offline-Kundenansprache werden, desto mehr Unternehmen entscheiden sich für Live Marketing. Eine Frage, die Live Marketing seit jeher begleitet, ist die Frage nach der Messbarkeit. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Überraschender Abschied: DB-Marketingchefin Neubauer gibt im Spätsommer ihren Posten auf

Antje Neubauer arbeitet seit zwölf Jahren bei der Deutschen Bahn. Im Spätsommer dieses…

Reise- und Tax Free Shopping-Trends: Die Handelskrise wird die Touristenströme in 2019 entscheidend beeinflussen

Wie werden Millennials in Zukunft im Ausland shoppen? Innovative Zahlungstechnologien und Serviceleistungen sollten…

Logo versus visuelle Positionierung oder warum Mastercard nicht Apple oder Nike ist

Starke Marken besitzen eine verbale und eine visuelle Positionierung. So besitzt Flixbus die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige