Suche

Werbeanzeige

Wie viel ist zuviel?

Heute wollen sich Verbraucher nicht mehr vorschreiben lassen, welche Produkte sie kaufen. Sie verlangen Transparenz und Information, und wollen sich selbst eine Meinung bilden. “Consumer Empowerment” entwickelt sich zu einem der wichtigsten Trends im modernen Marketing.

Werbeanzeige

Unsere US-Korrespondentin Yvette beschreibt die Obama-Kampagnenverantwortlichen auch in dieser Hinsicht als Meister im Marketing. Sie hätten den „Consumer Empowerment“-Trend längst erkannt, und ihre Werbung darauf abgestimmt. Kürzlich kauften sie für je eine Million Dollar dreissig Minuten Sendezeit in acht führenden Fernsehstationen, darunter CBS, NBC, BET, MSNBC, Fox und der hispanische Rundfunk Univision. Ihre Strategie: Knapp eine Woche vor dem großen Wahltag ein umfangreiches Infomercial auszustrahlen.

Was die Zuschauer am Mittwoch abend zwischen 20:00 Uhr und 20:30 im Fernsehen sahen, und ob sich die Aktion gelohnt hat, berichtet Yvette bei uns im Schwerdt-Blog …

Digital

News-Feed-Änderungen bei Facebook: Was Zuckerbergs Strategiewechsel für das Influencer-Marketing bedeutet

Die jüngst angekündigten Änderungen im News-Feed von Facebook sind seit Montag in Kraft: Nun rätseln Verleger, Journalisten und Unternehmen, wie sich der angepasste Algorithmus auswirken wird. Während journalistische Anbieter starke Einschnitte befürchten, könnten die Änderungen das Influencer-Marketing auf der Plattform stärken. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

99 Dinge, über die Sie tweeten könnten – wenn Sie nicht gerade über sich selbst berichten

Haben Sie Probleme für Twitter passenden Content zu kreieren? Brauchen Sie Hilfe bei…

Warum innovative Startup-Ideen und Gadgets vor allem für ältere Menschen lebensnotwendig sind

Damit Ältere länger selbstbestimmt leben können, nutzen immer mehr Menschen über 65 Jahre…

Regie, Kamera, Schnitt, Sound, Visual Effects und International: „Die Klappe 2018“ ist zum 38. Mal ausgeschrieben

"Die Klappe" bildet alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und wird als einziger rein deutschsprachiger…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige