Suche

Anzeige

„Wie geil ist Dustin?“: McDonald’s dreht Webserie über Jérôme Boatengs Nachbarn

Im vergangenen EM-Sommer gab es kurzzeitig nur noch ein Thema: Jeder, außer Alexander Gauland, wollte der Nachbar vom Jérôme Boateng sein. Gut ein Jahr später, erinnert sich McDonald's wieder an den Aufreger und strickt nun eine eigene kleine Webserie um Dustin, den neuen Nachbarn des Kicker. Das lustige Setting hat einen einfachen Aufhänger, denn die Bulettenbrater wollen so ihren neue Lieferservice McDelivery bewerben.

Anzeige

Anlässlich des „globalen McDonald’s Lieferservice Tag“ drehte das Unternehmen vier Clips über das Zusammenleben zwischen dem neu eingezogenen Dorfjungen Dustin und dem Fußballstar. Jugendsprech-Motto der Clips: „Wie geil ist Dustin“.

Humor ist das nicht gerade

So amüsant die Grundidee der Filmchen auch ist – das Ergebnis ist nicht gerade ein Pointen-Feuerwerk. Dieser Nachbar ist eher zum Fremdschämen.

Die Werbereihe bringt Mc Donald’s allerdings noch nicht die gewünschte Aufmerksamkeit, seit den ersten vier Stunden der Veröffentlichung sammelte das Video knapp über 3.200 Aufrufe. Allerdings ist die Resonanz in den Kommentaren bislang durchweg positiv.

Kommunikation

„Grobes Kinder-Werbefoul“: Grünen-Politiker Künast und Ebner beschweren sich beim Werberat wegen Ferrero-WM-Kampagne

"Kindermarketing bei der WM", prangert Grünen-Politikerin Renate Künast an und meint damit die "Lovebrands"-Kampagne von Ferrero. Die hatten eine Sammelpunkte-Aktion während der Fußball-Weltmeisterschaft beworben, vor der die Verbraucherzentrale bereits Anfang Mai gewarnt hatte. Dem Deutschen Werberat liegt nun eine Beschwerde von Künast und Politkollege Harald Ebner vor. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Brüsseler Kartellverfahren: EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager lässt Google nicht vom Haken

Die EU-Kommission verhängt laut Medienberichten Milliardenstrafe gegen Google wegen dem Umgang mit Android.…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Snapshot: Warum das lineare Fernsehen keine Zukunft hat und Netflix & Co auf der Überholspur sind

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass Netflix und anderen Streamingdiensten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige