Suche

Anzeige

Wie effizient ist Real-Time-Bidding?

Real Time Bidding (RTB) auf digitalen Werbeplätzen ist eine neue Art des Mediaeinkaufs für Display-Werbung, die in den USA bereits etabliert ist und nun auch hierzulande Einzug hält. Werbungtreibende ersteigern auf diesen Online-Marktplätzen potenzielle Sichtkontakte (Ad-Impressions), die dort in Echtzeit gehandelt werden – wie beim Handel mit Textanzeigen in Suchmaschinen. Wodurch die Entwicklung getrieben wird und welchen kundenspezifischen Lösungsansatz es bereits gibt, lesen Sie im Fachbeitrag von Sandra Fösken im Marketing-Site-Knowledge-Center.

Anzeige

Der Vorteil für die Kunden gegenüber dem tradionellen Einkauf auf Online-Werbemarktplätzen ist die Transparenz und Flexibilität. Bisher hat der Werbungtreibende ein Werbepaket zu einem festen Preis eingekauft. Mit der neuen Technologie hat er die Möglichkeit, bei jeder Ad-Impression zu entscheiden, ob er dafür mitbieten will oder nicht. Mehr dazu lesen Sie unter:

www.marketing-site.de/knowledge/online-marketing

Kommunikation

Craig Silverman von BuzzFeed eröffnet Programmatic-Advertising-Konferenz d3con mit Reizthema Ad-Fraud

Programmatic ist als „Betriebssystem“ in der werbetreibenden Industrie angekommen. Das zeigt nicht zuletzt das Alltime-High an renommierten Marken­unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, die sich dieses Jahr inhaltlich an der d3con beteiligen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was der Mobile World Congress 2019 zur Causa Huawei, 5G und IoT verraten könnte

Der Mobile World Congress steht vor der Tür. Ab Montag trifft sich die…

Streamingdienst Soundcloud führt Ranking der 25 erfolgreichsten Apps an

Wer sind die erfolgreichsten Apps in Deutschland? Dies hat nun der Fachdienst mobilbranche.de…

Galaxy Fold: Wie Marketing-Weltmeister Samsung das Smartphone neu erfinden will

Die Katze ist aus dem Sack: Samsung bringt tatsächlich als erster der Tech-Giganten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige