Werbeanzeige

Kommunikation

Brexit: Onlinehändler sollten kurzfristig Verträge überprüfen

Der Schock über das Brexit-Votum ist auch unter den Onlinehändlern groß. Für den deutschen Onlinehandel sind die gesamten Folgen noch nicht abzusehen. Der Bundesverband Onlinehandel e.V. (BVOH) empfiehlt allen Händlern als Sofortmaßnahme, umgehend die Preise und Kosten in Verträgen anhand der Wechselkurse zu prüfen und anzupassen mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Brexit: Onlinehändler sollten kurzfristig Verträge überprüfen

Der Schock über das Brexit-Votum ist auch unter den Onlinehändlern groß. Für den…

42,4 Milliarden Euro Umsatz: Drei erfolgreiche Mütter, drei erfolgreiche Ebay-Shops

Selbständige Mütter mit minderjährigen Kindern leisten einen wesentlichen, oftmals unterschätzten Beitrag zur deutschen…

Massive Manipulationsvorwürfe gegen Petition: Zweites Brexit-Referendum gefordert

Tage nach Ausgang des Brexit-Referendums ist in Großbritannien die Debatte ausgebrochen, ob das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige