Suche

Werbeanzeige

Werbewirtschaftsverband relativiert Ergebnisse

Die Werbung im Internet verzeichnete im vergangenen Jahr Rekordumsätze von 480 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilt der Bundesverband für Internetwirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) mit.

Werbeanzeige

Anlässlich der von Thomson Media Control durchgeführten Untersuchung, die die starke Dynamik des Internets als Werbeträger deutlichmacht, warnt Volker Nickel, Sprecher des Zentralverband deutsche Werbewirtschaft (ZAW), vor einer Überbewertung. Nach wie vor dominiere der Printbereich in Deutschland. „Zwar erwarten auch wir für 2006 einen weiteren Anstieg der Einnahmen bei der Internetwerbung. Aber es darf nicht vergessen werden, dass sich dieser Bereich auf sehr niedrigem Niveau befindet“, erklärt Nickel.

Bitkom-Chef Jörg Menno Harms dagegen zeigt sich über die Ergebnisse der Untersuchung erfreut und blickt optimistisch in die Zukunft. „Der klassische Online-Werbemarkt hat zwar erst einen Anteil von etwa drei Prozent am gesamten Werbemarkt. Doch wir erwarten, dass sich das in den nächsten Jahren grundlegend ändert“, kommentiert Harms. Zu den Haupttriebfedern der Online-Werbung gehören an erster Stelle Telekommunikations- und Internetanbieter, die rund 108 Millionen Euro investierten. Banken und Finanzdienstleister folgen mit 89 Millionen Euro Werbeinvestitionen, der Handel und Versandhäuser mit 85 Millionen Euro.

Die klassische Onlinewerbung umfasst alle grafischen Werbemittel, wie Banner, kurze Filme und das Sponsoring von Webseiten. Nicht berücksichtigt wurde in der Studie das Suchwort-Marketing. pte

www.media-control.de

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige