Suche

Anzeige

Wenn „gebrauchte“ Werbefilme in der Tonne landen

Alte Werbespots müssen nicht mehr im Müll landen.

Meist ereilt Werbefilme immer das gleiche Schicksal: Nach nur zwei Wochen landen sie im Müll. Die Hürther Filmproduktionsfirma Sommer & Co bietet ihren Kunden einen „Recycling-Rabatt" an. Der Neuproduktionen-Wert richtet sich nach Alter und Produktionsaufwand

Anzeige

Zwei Wochen geschaltet und dann ab in die Mottenkiste. Dieses Schicksal ereilt zahlreiche Werbefilme. Die Filmproduktion Sommer & Co möchte dies mit einem außergewöhnlichen Angebot ändern. Sie bietet Unternehmen an, ihre alten – nicht mehr verwendeten – Werbefilme beim Auftrag neuer, gleichwertiger Produktionen in Zahlung zu geben. Ganz gleich, ob TV-Spot, Imagefilm, Produktfilm, Recruiting- oder Erklärfilm. Sommer & Co will Kunden damit einen Anreiz geben, Bewegtbild verstärkt in ihre Kommunikation zu integrieren.

Langfristiges Potenzial für Recycling-Rabatt

„Wir möchten mit dieser Aktion die nachhaltige Dimension von Bewegtbildkommunikation aufzeigen“, sagt Damian Sarnes, Geschäftsführer von Sommer & Co. „Unternehmen haben dadurch die Möglichkeit, flexibel auf Veränderungen im Markt zu reagieren.“ Das Angebot richtet sich an Unternehmen und Organisationen, die ihre Kommunikation im Bereich Film überarbeiten oder stärker einsteigen wollen. Der Wert des Filmes wird dabei anhand des Produktionsaufwands und des Alters beziffert. Im Markt stößt der „Recycling-Rabatt” bereits auf Interesse: „Unternehmen sehen in unserem Angebot langfristiges Potenzial und einen wirtschaftlichen Vorteil“, ergänzt Sarnes.

Digital

Mit Tim Höttges, Dorothee Bär & Jan Böhmermann: So sieht das Programm der Digitalmesse Dmexco aus

Endlich ist es da: Die Dmexco-Veranstalter haben das Programm für die Digitalmesse veröffentlicht. Neben zahlreichen Branchengrößen von Google über Facebook bis Telekom sind auch prominente Gesichter vor Ort. So wird Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ebenso auf der Bühne zu sehen sein wie Dorothee Bär. Die Staatsministerin für Digitalisierung spricht über das digitale Denken in Deutschland. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Gegen Wandel nicht versichert: Die Digitalisierung der Versicherungsbranche

Niedrige Zinsen, eine alternde Gesellschaft, eine Monsterbürokratie und nun auch noch die Digitalisierung:…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige