Werbeanzeige

Welt in Zahlen: Wo Google und Facebook ihre Mitarbeiter herholen

Wer ist größer, stärker, besser?

Welche Art von Arbeitserfahrung braucht man eigentlich, um bei Google oder Facebook zu landen? Wir haben das Karrierenetzwerk Xing durchforstet und geschaut, wo Mitarbeiter der Internetriesen vorher gearbeitet haben.

Werbeanzeige

Internetkonzerne suchen vor allem Teich-Nerds, richtig? Jein. Tatsächlich arbeiteten die meisten Mitarbeiter von Facebook zuvor im Adtech-, Data- oder Analytics-Firmen (19 Prozent). Bei Google aber machten diese Mitarbeiter nur etwa 10 Prozent aus, etwas mehr kamen von Agenturen zum Suchmaschinenriesen (15,4 Prozent). Bei Facebook machen diese immerhin 16 Prozent aus. Beliebt scheinen außerdem Arbeitnehmer aus dem Consultingbereich zu sein, die bei Google fast 13 Prozent ausmachen.

022_mk_wiz_S86-87.indd

Zur Vergrößerung klicken Sie auf die Grafik

Kommunikation

Marketing-Strategie oder reine Selbstvermarktung? Ryanair und seine attraktiven Berufspilotinnen und Instagram

Man könnte es ein neues Berufsbild nennen: die Instagram-Pilotin. Was die Schwedin Maria Pettersson vorgemacht hat, perfektionieren ihre Landsfrauen Malin Rydqvist und eine zweite Maria. Dabei treten die schwedischen Instagram-Pilotinnen oft zusammen auf und bescheren Arbeitgeber Ryanair – rein zufällig – bestes Influencer Marketing. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marketing-Strategie oder reine Selbstvermarktung? Ryanair und seine attraktiven Berufspilotinnen und Instagram

Man könnte es ein neues Berufsbild nennen: die Instagram-Pilotin. Was die Schwedin Maria…

Netflix bietet Download an, Telekom kriegt Störung in den Griff und kein Verständnis für Lufthansa-Streik

Diese Woche drehte sich alles um die Störung bei der Telekom und bei…

Teil 2: Was kommt 2017? Experten setzen auf „Programmable“ Marketing, Big Data und die essenzielle Customer Experience

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende. Zeit, sich auf 2017 zu konzentrieren…

Werbeanzeige

Werbeanzeige