Suche

Werbeanzeige

Wechsel nach Hamburg: Ex-Kicker Arne Friedrich verstärkt Jung von Matt

Wechsel nach Hamburg: Ex-Nationalspieler Arne Friedrich (Foto) verstärkt Jung von Matt

Er soll den Ball (weiter) ins Rollen bringen: Ex-Nationalspieler Arne Friedrich wechselt zu Jung von Matt/Sports, wo er eine Unit für Persönlichkeitsmarken aufbauen soll. Das berichtet der Branchendienst Horizont. Damit ist Friedrich neben den Gründer und Geschäftsführern Katja Kraus und Christoph Metzelder der dritte Ex-Kicker im Werbe-Kader.

Werbeanzeige

Der 37-Jährige übernimmt die Leitung einer neuen Unit innerhalb der Jung von Matt/Sports GmbH, wie das Branchenblatt Horizont berichtet. Seine Aufgabe: Die Markenberatung für Persönlichkeiten Jung von Matt/Stars, das am 1. Dezember an den Start geht, nicht nur als prominentes Aushängeschild unterstützen – sondern auch im operativen Tagesgeschäft. „Ich halte Personal Branding und Markenaufbau für extrem wichtige und spannende Felder, besonders angesichts der heutigen digitalen Möglichkeiten“, so Friedrich.

Unterstützung für Image- und Markenführung

Demnach soll die Hauptaufgabe der neu geschaffenen Sparte sein, Athlethen in ihrer Image- und Markenführung zu unterstützen und auch die Karriere nach der Karriere aufzubauen. Außerdem soll die Agentur Partnerschaften vermitteln.

Friedrich hat für die Bundesliga-Vereine Hertha BSC und VfL Wolfsburg gekickt, insgesamt 82 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft absolviert und seine Karriere als professioneller Fußballer beim US-Verein Chicago Fire SC im Juni 2013 beendet.

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Der Hashtag der Stunde zum Thema Geschlechterdiskriminierung: #MannfüreinenTag

Was tun, wenn eine Frau einen Tag ein Mann sein dürfte/könnte? Auf Twitter…

Der Kult-Bulli kommt zurück: Volkswagen werkelt an einer E-Version

Bald ist es soweit und der originale VW-Transporter, der als Bulli Kult geworden…

Werbedreh statt spontaner Anti-Rassismus-Aktion: Edeka-Laden mit leeren Regalen war Video-Location

Es war der Social-Media-Renner der vergangenen Tage: In der Hamburger Hafencity hat ein…

Werbeanzeige

Werbeanzeige