Suche

Anzeige

Wechsel an Marketingspitze von L’Oréal Deutschland: 35-jähriger Philipp Markmann wird CMO

Eva Henry-Künne, seit 2015 Chief Marketing Officer des Kosmetikonzerns L'Oréal mit Sitz in Düsseldorf, verlässt das Unternehmen überraschend. Nachfolger ist Philipp Markmann, 35 Jahre jung, seit 2006 bei L'Oréal und zuletzt Brand General Manager der Marke Garnier.

Anzeige

In der neuen Position löst Philipp Markmann Eva Henry-Künne ab, die vor gut zwei Jahren die damals erste CMO der Düsseldorfer überhaupt wurde. Vorher war sie als freie Beraterin für Marketing- und Innovationsstrategien tätig.

Modern und Digital

Markmann berichtet nun direkt an Geschäftsführer Fabrice Megarbane. Der Franzose ist seit 2016 Chef des deutschen L’Oréal-Ablegers. Markmann ist seit 2006 bei L’Oréal Deutschland tätig, zuerst als Jr. Product Manager, Product Manager und  Group Product Manager. Dann Senior Manager, Global Marketing für Maybelline für L’Oréal US. Er studierte an der University of Miami, Universität Flensburg und an der University of Southern in Dänemark. Den Business-Ansatz seines neuen Marketingchefs beschreibt Megarbane als „sehr modern, stark digital ausgerichtet und immer mit dem Konsumenten im Fokus“.

Digital

WeChat-Mutter Tencent spürt Chinas Wachstumskrise – und streicht Marketing-Budget zusammen

Jede Serie geht einmal zu Ende – auch die von Chinas Vorzeige-Internetkonzern Tencent. Die WeChat-Mutter musste gestern bei Vorlage ihrer Geschäftsbilanz für das abgelaufene Quartal den größten Gewinneinbruch in 15 Jahren eingestehen. Das nach Alibaba zweitwertvollste Unternehmen des asiatischen Riesenreichs leidet unter den Restriktionen der Regierung gegen Spielsucht. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Pro & Contra: Diskutiert doch mal … Werbung mit Influencern

In unserer neuen Rubrik „Diskutiert doch mal“, die jeden Monat in unserem Magazon…

Urteil gegen Influencerin Pamela Reif: „Geschäftsmodell basiert darauf, privat und geschäftlich zu vermischen“

Die Instagram-Influencerin Pamela Reif hat vor dem Landgericht Karlsruhe einen Prozess wegen Schleichwerbung…

Digitale Kreation und die Zukunft der Agenturen: „Wer nicht weiß, was richtig ist, kann nichts falsch machen“

Am 11. April werden in Berlin zum fünften Mal die Deutschen Digital Awards…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige