Suche

Anzeige

Websites haben Erfolg bei Kundenzufriedenheit

Eine 14-Länderstudie der internationalen Marktforschungsgruppe Taylor Nelson Sofres (TNS) zeigt, Kundenzufriedenheit ist entscheidend für den Erfolg einer Website.

Anzeige

Zufriedene Internet-Nutzer empfehlen die Website weiter und tragen zur Gewinnung neuer Nutzer bei, so das Ergebnis.

Als wichtige Kriterien für den Wiederbesuch einer Website nannten die Befragten vor allem das regelmäßige Update der Inhalte (37 Prozent), die Fähigkeit der Site zur Personalisierung (33 Prozent), die Qualität der Suchfunktionen (32 Prozent) und die Downloadgeschwindigkeit (32 Prozent).
„Für Deutschland ist die persönliche Weiterempfehlung zwar nicht zu unterschätzen, Hyperlinks und Suchmaschineneinträge haben hierzulande allerdings einen höheren Stellenwert, als in anderen Ländern,“ gibt

Tristan Helmreich, Research Consultant von eMind@emnid, zu Bedenken.

Dass die Unternehmen auf dem richtigen Weg sind, zeigen folgende Ergebnisse:
71 Prozent der befragten Nutzer sind mit der Navigation auf den Sites, 69 Prozent mit deren Benutzerfreundlichkeit zufrieden. Über zwei Drittel der Nutzer äußern sich zufrieden mit dem Umfang der gebotenen Informationen und Services (68 Prozent) und der Qualität des Website-Contents (72 Prozent).

„Unsere Forschungen zeigen, dass sich die Wünsche der Benutzer weiterentwickeln und Unternehmen kontinuierlich bestrebt sein müssen, die Bedürfnisse ihrer Kunden zu verstehen, damit die Site regelmäßig besucht und persönlich anderen weiterempfohlen wird. Regelmäßige Besucher wollen vor allem personalisierte Informationen des Anbieters. Gute Suchfunktionen und regelmäßige Aktualisierungen der Inhalte sind dabei der Schlüssel einer verbesserten und kundenorientierteren Internetpräsenz“, so Hummerston. Befragungszeitraum der Studie war November 2001 bis April 2002.


www.emnid.tnsofres.com

Kommunikation

Lufthansa will Kunden mit „Mixed-Reality“ zu Fernreisen animieren – innovativ oder von vorgestern?

Mit Augmented Reality Lust aufs Fernreisen machen – das versucht die Lufthansa jetzt mit sogenannten „Walk-In-Ads“, mit der potenzielle Reisende durch ein virtuelles Tor in ihr Traumziel schreiten. Ist das nur Gimmick oder echte Innovation? mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Welche Dosis Erlebnis braucht der Messebesucher?

​Die Basis der Messe, als Ausstellungs, Begegnungs- und Kontaktmöglichkeit, ist weiterhin stabil. Jedoch…

„Den amerikanischen Tech-Giganten nicht die Login-Hoheit überlassen“: Ottos Digitalchefin zur Zusammenarbeit mit der NetID

Der Markt der Login-Allianzen ist weiter in Bewegung: Immer mehr Unternehmen schließen sich…

Von Käsefondue bis Riesenrad: So wird die Messe zur riesigen Erlebniswelt

Die Cebit hat jetzt ein Riesenrad, auf der Photokina treten Instagram-Stars auf, die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige