Suche

Anzeige

Webgains stellt neues Kategorisierungs-Tool für Affiliate-Webseiten vor

Das europäische Affiliate Netzwerk Webgains führt ein Tool ein, das automatisch und binnen kürzester Zeit Affiliate-Webseiten inhaltlich kategorisieren und Anbietern von Produkten und Dienstleistungen (Merchants) die exakt passenden Webseitenpartner (Affiliates) liefern soll.

Anzeige

Als Alleinstellungsmerkmal dieses Tools mit dem Namen „iSense SiteSeeker“ bezeichnet der Anbieter, dass Affiliates erstmals nicht mehr ihre Webseiten selbst kategorisieren müssen. Ebenso soll es den Merchants ermöglichen, die relevanten Affiliates mit entsprechendem Webseiteninhalt zu finden, der zielgenau auf deren Produkte oder Dienstleistungen passen.

Das Produkt verwendet die semantische Targeting-Technologie „iSense“ und bedient sich der patentierten Technologie Sense-Engine des Linguistik-Professors David Crystal. Die Anwendung sucht nicht nur nach Keywörtern, sondern analysiert und bestimmt in Sekundenbruchteilen den tatsächlichen Bedeutungszusammenhang einer Webseite.

„iSense SiteSeeker ist das erste Tool, das die Kategorisierung von Affiliate-Webseiten automatisiert hat. Dies hilft Merchants dabei, den passenden Seiteninhalt für ihre Werbung und den Affiliates, die richtigen Programme für ihre Seite zu finden“, erklärt Robert Glasgow, Geschäftsführer von Webgains UK.

Die erste Version des iSense SiteSeeker wird auf den Webgains-Plattformen in UK, USA, Irland, Deutschland, BeNeLux und Dänemark freigegeben. Weitere Länder sollen in Kürze folgen.

www.webgains.de/

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

E-Sport im TV: Warum sich lineare Angebote gegen Twitch & Co. nicht durchsetzen können

Es gibt Sportverbände, die sich um diesen Hype reißen würden, der gerade um…

Gamescom feiert den E-Sport: 51 Millionen Euro hat die Branche in Deutschland im Jahr 2017 umgesetzt

Es wird immer deutlicher: Deutschland entwickelt sich im Bereich E-Sports schneller als europäische…

Carrypicker, Marmetube, SofaConcerts, …: Sechs Start-ups treten beim MarkenSlam gegeneinander an

Nach den großen Erfolgen in den ersten beiden Jahren bringt der Marketing Club…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige