Suche

Anzeige

Web Agency Rating im Aufwind

Ausgelöst durch die Insolvenz von Kabel New Media mit ihrem Chef Peter Kabel (Foto) sind immer mehr Entscheider bei der Auswahl ihrer Web-Dienstleister stark verunsichert und zeigen Interesse an Pitch Management und Web Agency Ratings.

Anzeige

Synerg-e Consult ist seit zwei Jahren der nach eigenen Angaben deutschlandweit einzige Anbieter
eines breit angelegten Ratings von Web-Agenturen aus Hamburg und München.
Eine Erweiterung um Berliner Agenturen ist in Arbeit.

Der öffentliche Empfehlungsspiegel geht nicht in Details oder
nennt gar Namen. Die gibt es nur im Rahmen eines vertraulichen
Beratungsverhältnisses.
Ähnlich wie bei der Hotelklassifizierung gibt es drei Klassen von einem bis
drei Sterne. Drei Sterne bedeuten, dass die Agentur höchsten Ansprüchen
genügt und damit uneingeschränkt empfohlen werden kann. Kriterien sind
nicht nur Kreativität, Know-how oder Erfahrung, sondern beispielsweise auch die
soziale Kompetenz, die Kundenzufriedenheit, die Mitarbeiterfluktuation und
die wirtschaftliche Gesundheit des Unternehmens.

Synerg-e vertraut nicht nur auf Selbstauskünfte der Agenturen,
sondern schaut sich regelmäßig alle Projekte und Referenzen selbst an und
führt diskret Gespräche mit Mitarbeitern, Kunden und Finanzexperten.

Den aktuellen
Einblick in den Empfehlungsspiegel gibt die Website unter
http://www.synerg-e.de.

Digital

„Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) eine Umfrage unter seinen Mitglieder zu den wirtschaftlichen Folgen durchgeführt. Umsatzrückgang und zeitlicher wie bürokratischer Aufwand bei der Umsetzung seien enorm, so das Ergebnis. "Die wirtschaftlichen Folgen wurden vom Gesetzgeber unzureichend bedacht", sagt der DDV und fordert Anpassungen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der…

Plakat mit ausgestrecktem Mittelfinger sorgt für größten Frust: Deutscher Werberat veröffentlicht Halbjahresbilanz

Der Deutsche Werberat hat seine Halbjahresbilanz für 2018 präsentiert. Die Zahl der Beschwerdefälle…

Redaktionsliebling: Nike lässt ein Phantom teuflisch gut kicken

Nike Football hat ein actiongeladenes Video erstellt, um seine Fußballschuhlinie „Phantom“ zu promoten.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige