Werbeanzeige

Was kann das neue Gütesiegel für Online-Shopper?

Nicht alle Webshops und Home Shopping Einrichtungen sind vertrauenswürdig. Ein Siegel soll da helfen © Fotolia 2014, Webshop Gütesiegel 2014

Das Webshop Gütesiegel ist nun im Einsaz und Teil des internationalen Webshop Trustmark, das auf dem besten Weg ist, das größte unabhängige Gütesiegel der Welt zu werden. Dutzende Geschäfte haben sich bei dem Gütesiegel angeschlossen, das bei den Verbrauchern ein großes Vertrauen genießt.

Werbeanzeige

Webshop Gütesiegel ist seit 2001 die Branchenorganisation und das Home Shopping Gütesiegel für Home Shopping Einrichtungen, die ihre Produkte und Dienstleistungen hauptsächlich über das Internet anbieten. Die bei Webshop Gütesiegel angeschlossenen Webshops unterstehen der unabhängigen Aufsicht des Gütesiegels.

Der Bedarf nach einem Gütesiegel, dass auch in anderen Ländern Unterstützung erfährt, ist groß – vor allem wenn es um Online-Shopping geht.  Aus diesem Grund wurde beschlossen, dass das Siegel „Webshop Trustmark“ weltweit agieren soll. In kurzer Zeit soll Webshop Trustmark in vielen europäischen und anderen Ländern eingeführt werden. Eine große Anzahl von Geschäfte hat sich bereits für eine Überprüfung und Zulassung bei dem deutschen Webshop Gütesiegel angemeldet. Diese werden aktiviert, sobald alle Bedingungen erfüllt sind.

Wozu ein Webshop-Siegel?

Webshop Gütesiegel ist darauf bedacht, die Verbraucher vor schlechten Webshops und/oder Home Shopping Einrichtungen zu schützen. Die Anmeldung und eventuelle Reklamationen werden durch Juristen in allen Ländern bearbeitet. Parallel werden die Einrichtungen periodisch überprüft.

Kommunikation

Markenstudie 2016: „Ostmarken waren gestern, heute zählt die Region“

26 Jahre nach der Wiedervereinigung gleichen sich Ost und West immer mehr an, strukturbedingte Unterschiede – wie Kaufkraft, Haushaltsnettoeinkommen oder unterschiedliche Einkaufstage – bleiben bestehen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die AGF führt im Januar (endlich) gemeinsame TV-und-Streaming-Reichweiten ein

Nach jahrelanger Vorarbeit ist es im Januar so weit: Erstmals werden in Deutschland…

Sparkurs bei Air Berlin, Lidl versteht Spaß und Gucci geht neue Wege

Von Air Berlin steckt in den roten Zahlen, jetzt will der Konzern schrumpfen.…

Editorial zur absatzwirtschaft 10/2016: Visionen brauchen Egos und Bedürfnisse

Donald Trump ist unbestritten ein Phänomen. In Sachen Eigenvermarktung macht dem US-Präsidentschaftskandidaten keiner etwas…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige