Suche

Anzeige

Was erwarten Konsumenten von Kundenbindungsprogrammen?

Von 10 000 befragten Konsumenten gibt rund die Hälfte an, aufgrund eines attraktiven Programms bei einem Unternehmen öfter oder mehr einzukaufen (53 Prozent), auch andere Produkte zu beziehen (47 Prozent), dem Unternehmen als Kunde länger treu zu bleiben (56 Prozent) und dieses auch eher weiterzuempfehlen (49 Prozent).

Anzeige

Das geht aus einer großen Erhebung des Dienstleisters Arvato Bertelsmann hervor. Danach nennen Verbraucher am häufigsten „Geld sparen“ als Motiv für die Teilnahme an einem Kundenbindungsprogramm (78 Prozent der Befragten). 54 Prozent der Befragten nennen besondere Vorteile für Teilnehmer einen guten Grund, dabei mitzumachen. Ebenso oft werden attraktive Prämien genannt.

Als das größte Hemmnis bei der Teilnahme an einem Kundenbindungsprogramm zeigt sich der Mitgliedsbeitrag (84 Prozent). Bei der Analyse der Konsumentenerwartungen hinsichtlich der Programme in unterschiedlichen Branchen zeigen sich den Analysten insgesamt nur geringe Unterschiede. Markus Lessing, Mitglied der Geschäftsleitung Arvato Services, sieht die Chancen des Instruments allerdings wenig genutzt: „Viele Potenziale zur Steigerung des Umsatzes, zur Identifikation und Nutzung von Kundenprofilen sowie zur Aufladung des Images und Stärkung der emotionalen Bindung sind heute noch ungehoben,“ resümiert der Experte.

Die Studie bietet Detailergebnisse zu den Branchen Strom, Versicherungen, Lebensmitteleinzelhandel/Drogerien, Bekleidung, Elektronikeinzelhandel und Tankstellen.

www.arvato.com

Kommunikation

Überhaupt kein Jobkiller? Wie die Digitalisierung neue Jobs schafft

Der digitale Wandel wirkt sich über alle Fachbereiche hinweg positiv auf die Beschäftigung aus. Also: Keine Angst vor der Zukunft? Kann man so sagen. Mit der Digitalisierung werden deutlich mehr Chancen für neue Jobs verbunden sein, als die Vernichtung von Arbeitsplätzen. In Summe rechnen die Befragten des diesjährigen HR-Reports mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Überhaupt kein Jobkiller? Wie die Digitalisierung neue Jobs schafft

Der digitale Wandel wirkt sich über alle Fachbereiche hinweg positiv auf die Beschäftigung…

Der Online-Handel boomt: Im E-Commerce ist trotz Brexit ein Ende des Wachstums nicht in Sicht

Die Bilanz des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel e.V. (bevh) könnte unter folgender Überschrift…

Kein Halt vor Landesgrenzen: Der Cloud Act erlaubt den US Behörden den Zugriff auf im Ausland gespeicherte Daten

62 Prozent der IT- und Sicherheitsexperten vertrauen darauf, dass die strikten Anforderungen der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige