Suche

Anzeige

Was erwarten Konsumenten von Kundenbindungsprogrammen?

Von 10 000 befragten Konsumenten gibt rund die Hälfte an, aufgrund eines attraktiven Programms bei einem Unternehmen öfter oder mehr einzukaufen (53 Prozent), auch andere Produkte zu beziehen (47 Prozent), dem Unternehmen als Kunde länger treu zu bleiben (56 Prozent) und dieses auch eher weiterzuempfehlen (49 Prozent).

Anzeige

Das geht aus einer großen Erhebung des Dienstleisters Arvato Bertelsmann hervor. Danach nennen Verbraucher am häufigsten „Geld sparen“ als Motiv für die Teilnahme an einem Kundenbindungsprogramm (78 Prozent der Befragten). 54 Prozent der Befragten nennen besondere Vorteile für Teilnehmer einen guten Grund, dabei mitzumachen. Ebenso oft werden attraktive Prämien genannt.

Als das größte Hemmnis bei der Teilnahme an einem Kundenbindungsprogramm zeigt sich der Mitgliedsbeitrag (84 Prozent). Bei der Analyse der Konsumentenerwartungen hinsichtlich der Programme in unterschiedlichen Branchen zeigen sich den Analysten insgesamt nur geringe Unterschiede. Markus Lessing, Mitglied der Geschäftsleitung Arvato Services, sieht die Chancen des Instruments allerdings wenig genutzt: „Viele Potenziale zur Steigerung des Umsatzes, zur Identifikation und Nutzung von Kundenprofilen sowie zur Aufladung des Images und Stärkung der emotionalen Bindung sind heute noch ungehoben,“ resümiert der Experte.

Die Studie bietet Detailergebnisse zu den Branchen Strom, Versicherungen, Lebensmitteleinzelhandel/Drogerien, Bekleidung, Elektronikeinzelhandel und Tankstellen.

www.arvato.com

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige