Suche

Werbeanzeige

VW verliert im Ökomarken-Ranking

Toyota und Volkswagen (VW) sind aus Sicht der Autofahrer in Deutschland die Marken, die die umweltverträglichsten Autos herstellen. 38 Prozent der Autofahrer sehen Toyota dank der Hybridtechnik wie schon im Vorjahr führend in Sachen Umwelt vor VW. Die Wolfsburger konnten mit 33 Prozent ihren zweiten Platz vom Vorjahr verteidigen, verloren aber leicht um zwei Prozentpunkte und liegen nur noch knapp vor BMW. Die Bayern kommen dank Efficient Dynamics auf 32 Prozentpunkte, ebenfalls zwei Punkte weniger als 2011. Das ist das Ergebnis der Leserumfrage „Beste Autos 2012“ unter mehr als 116 000 Lesern des Magazins „auto motor und sport“.

Werbeanzeige

Hinter dem Spitzentrio kommen noch Audi und Mercedes auf gute Werte. Audi attestieren 23 Prozent der Autofahrer das Attribut, umweltverträgliche Autos zu bauen – das ist ein Minus von zwei Prozent gegenüber Vorjahr.

Mercedes kommt auf 22 Prozent und verlor damit gegenüber Vorjahr um einen Prozentpunkt. Stark verbessern konnte sich in Sachen Umwelt der Autobauer Opel. Die Marke verzeichnete den stärksten Zuwachs und verbesserte sich auch durch den neuen Opel Ampera von sechs auf 15 Prozent.

www.motorpresse.de

Kommunikation

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig ist der Traffic von Facebook & Co. längst geworden. Zudem finden sie viele virale Rohdiamanten, die nur noch etwas geschliffen und in Form gebracht werden müssen, um dann für Extra-Klicks zu sorgen. Andreas Rickmann, Social-Media-Chef der Bild, hat in seinem Blog die wichtigen Fähigkeiten aufgeschrieben, die einen erfolgreichen Social-Media-Redakteur 2017 auszeichnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige