Suche

Werbeanzeige

VW verabschiedet sich von der Tankstelle mit einem Parfüm-Spot

Laut des Schonfeld & Associates-Reports investiert vor allem die Autobranche in Werbung

VW launcht sein neues Benzin-Parfüm Mémoire de Pétrole und will damit noch weitere Geschäftsfelder – neben dem Auto- und Wurst-Markt – erobern. Der Spot ist allerdings mehr ein Werbe-Gag, der für den neuen E-Golf werben soll und für die Abschaffung von Tankstellen.

Werbeanzeige

Folgerichtig riecht der neue VW-Duft irgendwie nach Benzin. Die Neuheit stellten die Wolfsburger in Berlin, auf der Fashion Week vor. Die Berliner Agentur Nerd Communications gestaltete den Werbespot mit. Auf einer Website können Neugierige und Benzin-Fans das Produkt erwerben. Oder an der nächsten Tankstelle. Denn darum geht es eigentlich in dem Spot: um die Abschaffung der Tankstellen und die Anschaffung des neuen E-Golfs. In Zukunft will Volkswagen nämlich vermehrt E-Autos verkaufen.

Und weil Volkswagen nicht nur mit Autos Geld macht, sondern auch richtig viel Currywürste verkauft, 6,3 Millionen genauer gesagt (mehr als Autos; 6,12 Millionen), soll nun auch detr Parfüm-Markt erobert werden.

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

HelloFresh, an dem Rocket Internet Anteile hält, will an die Börse – eine gute Idee?

Der Kochboxenversender HelloFresh will nächste Woche an der Börse durchstarten. Je nach tatsächlichem…

Deutsche Großstädte, vor allem München, sind mangelhaft auf Elektromobilität vorbereitet

Das Rennen um die Elektroautos hat weltweit Fahrt aufgenommen. So wurden in China…

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige