Suche

Werbeanzeige

Vor allem kleinere Unternehmen setzen auf Leitmessen in Deutschland

Von den deutschen ausstellenden Unternehmen, die exportieren, betrachten rund zwei Drittel (65,5 Prozent) internationale Messen in Deutschland als sehr wichtig oder wichtig für die Stärkung ihres Auslandsgeschäftes.

Werbeanzeige

Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Befragung von 500 deutschen Ausstellern, die TNS Emnid im Auftrag des AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft durchführte. Von den Firmen mit einem Exportanteil von mehr als 10 Prozent halten sogar über drei Viertel (76 Prozent) Inlandsmessen für exportrelevant. Auslandsmessen sind nur für 54 Prozent dieser Aussteller wichtig.

Vor allem kleinere Unternehmen mit unter 50 Millionen Euro Umsatz setzen bei ihrem Export vorrangig auf internationale Messen in Deutschland: Gut zwei Drittel halten Inlandsmessen, knapp die Hälfte Auslandsmessen für exportrelevant. Erst bei Unternehmen mit über 50 Millionen Euro Umsatz verschieben sich die Prioritäten: hier halten drei Viertel Auslandsmessen zur Stärkung des Exports für sehr wichtig oder wichtig. Inlandsmessen halten 60 Prozent für exportrelevant.

www.auma.de

Digital

Digitale Werbung nervt? Nein, mit Programmatic Creativity nicht!

Seit Jahren schreitet die Verwendung von Daten in der Digitalen Werbung voran. Was als Targeting begann und sich über Realtime Advertising fortsetzte, ist inzwischen bei „Programmatic Creative“, das heißt der automatisierten, datenbasierten Dynamisierung von Werbemitteln, angekommen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Roundtable zur Zukunft der Werbung: Wo ist Marketing in der Organisation aufgehängt?

Im Sommer 2017 entstand im Dialog zwischen Christian Thunig, Georg Altrogge und Johannes…

Top-Studie: Online gleich nach dem Aufwachen und kurz vor dem Einschlafen – jeder Zweite nutzt Social Media im Bett

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige