Suche

Werbeanzeige

Von „No Mercy“ bis „Nous sommes ein Volk!“

Wegen der frühen Drucktermine hatten es die Anschläge von Paris am Samstag noch nicht auf alle Titelseiten der europäischen Presse gebracht. An diesem Sonntag stehen die Aufmacher ganz im Zeichen der Tragödie. Einig sind sich Blätter, dass der Angriff eine Kriegserklärung gegen „unsere Art zu leben“ sei. Deshalb fordert beispielsweise die Sunday Mail „keine Gnade“

Werbeanzeige

Von Alexander Becker

01Bildschirmfoto-2015-11-15-um-03.44.13-481x630

 

02fas2-440x630

 

08kurier-428x630

 

12Bildschirmfoto-2015-11-15-um-03.48.40-437x630

 

berliner-kurier-467x630

Weitere Aufmacher gibt es in der Titelseitengalerie bei Meedia

Digital

Werbung aus der Sprachbox – schweigen oder mitreden?

Das technische Fundament des Marketings ist im ständigen Wandel, und jedes Mal gilt: Wer sich an einen neuen Trend wagt, hat entweder Glück, weil er das „next big thing“ rechtzeitig erkannt hat, oder Pech, weil sich die Neuheit als absoluter Flop entpuppt. Vor dem gleichen Dilemma stehen Werbetreibende momentan, wenn es um gesprochene Werbung per digitalem Sprachassistenten geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Neue Werbeclips: Nach Jahren der Demütigung entdeckt Twitter die Selbstironie

Auch 2017 war ein extrem herausforderndes Jahr für Twitter: Der Social Media-Pionier musste…

Profit oder ernsthafter Protest? Die Outdoor-Marke Patagonia lehnt sich gegen Trump auf

Es ist für die Outdoor-Marke Patagonia nicht ertragbar: Trump ordnete vor ein paar…

Google Jahresrückblick – nach diesen Begriffen suchten die Deutschen 2017 am häufigsten

Wie jedes Jahr hat Google wieder eine Liste der meistgesuchten Begriffe veröffentlicht. Der…

Werbeanzeige

Werbeanzeige