Suche

Werbeanzeige

Von Hopfenopfern und VOLLakademikern: Die zünftige Twitter-Sause der Wiesnwache zum Oktoberfest

Oans, Zwoa, Twitter: Es gibt wohl keinen staatlichen Stab für Öffentlichkeitsarbeit, der eine bessere Social-Media-Kommunikation betreibt als die Polizei München. Dass die Beamten in Krisensituationen ihr Handwerk meisterlich beherrschen, bewiesen sie bereits beim Amoklauf im Olympia-Zentrum. Sie können aber auch lustig. Während des Oktoberfestes twittert die Wiesnwache über besoffene VOLLakademiker oder liebestolle Hopfenopfer.

Werbeanzeige

Die Tweets der Ordnungshüter sind teils lustiger als ein Besuch in den überfüllten Festzelten. So lassen die Ordnungshüter 140-Zeichen-Mitleser in anekdotischer Form an ihrem ganz normalen Arbeitswahnsinn auf dem Oktoberfest teilhaben. Dabei spielen sie auch immer wunderbar mit dem Stilmittel Hashtag. Beispiel: “#promovierterRausch”.

Besonders witzig: Die bayerisch-denglischen Tweets sind für den gemeinen Preußen völlig unleserlich. Einzige Chance sie zu verstehen, ist sie laut vorzulesen. Oder versuchen Sie mal diese Tweets zu begreifen, ohne sie laut zu sprechen:

Wenn es zu unverständlich wird, gibt es allerdings auch gerne mal Ärger vom Chef

Zudem liefern die Beamten auch – teilweise sogar ernsthafte – Einblicke in ihrem Arbeitsalltag.

Digital

Digitale Werbung nervt? Nein, mit Programmatic Creativity nicht!

Seit Jahren schreitet die Verwendung von Daten in der Digitalen Werbung voran. Was als Targeting begann und sich über Realtime Advertising fortsetzte, ist inzwischen bei „Programmatic Creative“, das heißt der automatisierten, datenbasierten Dynamisierung von Werbemitteln, angekommen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Roundtable zur Zukunft der Werbung: Wo ist Marketing in der Organisation aufgehängt?

Im Sommer 2017 entstand im Dialog zwischen Christian Thunig, Georg Altrogge und Johannes…

Top-Studie: Online gleich nach dem Aufwachen und kurz vor dem Einschlafen – jeder Zweite nutzt Social Media im Bett

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige