Suche

Werbeanzeige

Von der WM 2006 sollen deutliche Impulse ausgehen

Die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland wird der deutschen Wirtschaft einen deutlichen Impuls für die angeschlagene Konjuktur liefern. Abgesehen von kurzfristigen Effekten, die im optimistischen Fall rund 3,5 Milliarden Euro an Einnahmen während, und 5,1 Milliarden Euro an Investitionen vor der WM bringen werden, rechnet Stefan Steib, Autor einer Studie der Landesbank Rheinland-Pfalz, mit längerfristigen Effekten.

Werbeanzeige

„Der Cocktail an Maßnahmen, die Rund um die WM 2006 getroffen werden, wird auch einen psychologischen Effekt mit sich bringen,“ erklärt Steib. Der Kick für die Wirschaft durch wie WM 2006 komme konjukturell zu einem günstigen Zeitpunkt. Einschlißlich der Maßnahmen der neuen Regierung und des Tourismusboom werde die WM der angeschlagenen Binnenwirtschaft die notwendigen Impulse liefern.

Der Einmaleffekt ist laut Steib schwer zu quantifizieren, er sei jedoch deutlich spürbar. Die Analysten der Landesbank Rheinland-Pfalz nennen sechs Branchen und zahlreiche Subsegmente, die im kommenden Jahr zum Teil erhebliche WM-Sondereffekte zeigen. Konkret können sie für die Branchen Sportartikelindustrie, Medien & Entertainment, Konsumelektronik, Einzelhandel, Transport & Logistik sowie Bauindustrie markante Einflüsse bestimmen. Insgesamt 53 internationale Unternehmen profitierten von der Fußball-WM über deren Umsatz- und Ertragsentwicklung – direkt oder indirekt, 2006 und darüber hinaus. pte

www.lrp.de

Kommunikation

Merkel und die YouTuber bei „#DeineWahl“: die schöne neue Werbewelt für die Kanzlerin

In der Spitze verfolgten etwas über 57.000 Menschen das Live-Interview, das Bundeskanzlerin Angela Merkel vier YouTubern gab. Die jeweils zehnminütigen Gespräche der Kanzlerin mit Itscoleslaw, Alexi Bexi, Ischtar Iksi und MrWissen2go waren unspektakulär. Es ist das Event an sich, das den Gesprächswert schuf und von dem sich alle Beteiligten einen Werbe-Effekt versprechen dürften. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Facebook bringt Kleinanzeigen-Plattform Marketplace nach Deutschland

Facebook wird auch in Deutschland ein Stück mehr zum Konkurrenten für Ebay und…

„Adidas erfindet das Marketing neu und macht alles falsch“: Thomas Koch übt Kritik an der Metropolen-Strategie

Adidas setzt im Marketing auf Metropolen und will in sechs Großstädten weltweit Sport-Communitys…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige