Suche

Werbeanzeige

Von der heilen Werbewelt genervt

Nur 19 Prozent aller deutschen Mütter haben Vertrauen in die Nahrungsmittelindustrie. Das zeigt eine groß angelegte Studie der Düsseldorfer Werbeagentur Euro RSCG Germany.

Werbeanzeige

Für die repräsentative Untersuchung befragte das Institut Innofact 1 071 Mütter in Deutschland. „Dieses dramatisch schlechte Ergebnis ist einerseits ein Resultat der zahlreichen Lebensmittelskandale der Vergangenheit. Darüber hinaus fühlen sich die Familien von den Nahrungsmittelherstellern aber auch nicht richtig verstanden“, erklärt Andreas Geyr, CEO Euro RSCG. Wie die Studie zeige, sind über 40 Prozent der Mütter von der Werbung mit der heilen Welt idealer Familien „genervt“.

Für über 60 Prozent der Mütter ist die Food-Werbung Beweis dafür, dass die Hersteller das wirkliche Familienleben nicht kennen. Eine detaillierte Abfrage, wie Mütter Marken und Hersteller diesbezüglich sehen, brachte Hipp, Iglo, Hohes C und Dr. Oetker auf die ersten vier Plätze (Frage: Verstehen die Hersteller/Marken die Situation der Mütter?). Nur 13 von 36 abgefragten Marken erzielten bei der Zustimmung 50 und mehr Prozentpunkte.

www.eurorscg.de

Kommunikation

„Eine schlechte und sinnlose Werbung”: Warsteiner wollte möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren

Ein sinnloses und schlechtes Werbevideo drehen, so möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren, um dann später auf die Nutzerkritik mit einem neuen Clip zu reagieren? Hört sich nach einem recht verqueren Werber-Pitch an, hat die Agentur Leo Burnett in Argentinien aber genauso gemacht - für die deutsche Brauerei Warsteiner. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Roundtable zur Zukunft der Werbung: Wo ist Marketing in der Organisation aufgehängt?

Im Sommer 2017 entstand im Dialog zwischen Christian Thunig, Georg Altrogge und Johannes…

Top-Studie: Online gleich nach dem Aufwachen und kurz vor dem Einschlafen – jeder Zweite nutzt Social Media im Bett

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige