Suche

Werbeanzeige

Voith-Turbine ist das „PR-Bild des Jahres“

Gewinner: Voith Francis-Turbine, 1. Platz Kategorie: Produktfoto Bearbeitung eines Voith-Turbinenlaufrads für das Wasserkraftwerk Bratsk in Sibirien © Foto: Marius Hoefinger/Voith GmbH

Die diesjährige Auszeichnung "PR-Bild des Jahres 2014" geht an den Technologiekonzern Voith. Für seine wundervolle Aufnahme einer Turbine. Den Sieg in der Kategorie "Unternehmenskommunikation" sicherte sich das Hamburger Miniatur-Wunderland

Werbeanzeige

Am 13. November 2014 wurden zum neunten Mal von der dpa-Tochter „News Aktuell“ im Stilwerk Hamburg die besten PR-Bilder ausgezeichnet.“Außergewöhnlich schön. Mehr noch: Ästhetik pur“ – so schwärmt die Jury des PR-Bild Awards 2014 über das diesjährige Gewinner-Motiv. Die Jury kürte die Aufnahme einer Turbine als Gewinner – eine beeindruckende Metall-Schönheit des Technologiekonzerns Voith, der mit diesem aufmerksamkeitsstarken Bild nun die Auszeichnung zum besten PR-Fotos des Jahres in Deutschland gewonnen hat.

Foto: Marius Hoefinger/Voith GmbH

Foto: Marius Hoefinger/Voith GmbH

Seit Juni haben PR-Experten und Journalisten die eingereichten Fotos gesichtet und anschließend bewertet. In sechs Kategorien wurden Shortlists mit zehn Motiven erstellt, die dann im August veröffentlicht wurden.

1. Platz „Unternehmenskommunikation“: Miniatur Wunderland Hamburg GmbH

Wunderland trotzt Orkantief Xaver. Miniatur Wunderland Hamburg GmbH

Wunderland trotzt Orkantief Xaver. Miniatur Wunderland Hamburg GmbH

Rund 20.000 Personen stimmten unter den Motiven ab. Unter den jeweiligen Kategorie-Gewinnern wurde abschließend für Deutschland, Österreich und Schweiz ermittelt, welches das besteMotiv des jeweiligen Landes ist. Diese drei Bilder erhalten dann den Titel: „PR-Bild des Jahres“ in ihrem Land.

Bei der Preisverleihung am Donnerstag nahm Kai Schlichtermann, Communication Manager von Voith, den Award entgegen. Fotograf Marius Hoefinger nahm die Arbeiten an einem Voith-Turbinenlaufrad für das Wasserkraftwerk Bratsk in Sibirienaus einer ganz bestimmten Perspektive auf. „Dass es dem Fotografen gelungen ist, diese Schönheit in ihrer ganzen Schlichtheit einzufangen, ist eine Meisterleistung und verdient den Siegerpreis“, lobte Edith Stier-Thompson, Geschäftsführerin von News Aktuell, im Namen der Jury.

Alle Sieger 2014 finden Sie hier

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

HelloFresh, an dem Rocket Internet Anteile hält, will an die Börse – eine gute Idee?

Der Kochboxenversender HelloFresh will nächste Woche an der Börse durchstarten. Je nach tatsächlichem…

Deutsche Großstädte, vor allem München, sind mangelhaft auf Elektromobilität vorbereitet

Das Rennen um die Elektroautos hat weltweit Fahrt aufgenommen. So wurden in China…

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Werbeanzeige

Werbeanzeige