Suche

Anzeige

Vodafone startet flächendeckende Versorgung mit Breitbandinternet

Vodafone konkretisiert den bundesweiten Long Term Evolution- (LTE-) Ausbau. Bis Dezember 2010 werden über 1 000 Gemeinden mit dem kabellosen Turbo-Internet versorgt. Dafür rüstet das Telekommunikationsunternehmen im ersten Schritt mehrere hundert Standorte in ganz Deutschland mit der neuen Mobilfunkgeneration aus. Der Ausbau startet Ende September 2010 zeitgleich in den Bundesländern in bisher unterversorgten ländlichen Regionen.

Anzeige

„Wir treiben unsere Ausbauplanung zur flächendeckenden Versorgung Deutschlands mit schnellem Breitbandinternet nun zügig voran“, sagt Frank Rosenberger, Geschäftsführer des Privatkundengeschäfts von Vodafone Deutschland. Bis Ende März 2011 baut Vodafone rund 1 500 Standorte mit der neuen Mobilfunkgeneration aus. Aufgrund der größeren Reichweite der Standorte können so jeweils mehrere umliegende Gemeinden mit Breitbandinternet versorgt werden. Bis Ende des kommenden Jahres sollen die weißen Flecken auf der Internet-Landkarte verschwunden sein.

Über die neue Mobilfunkgeneration und deren Ausbau informiert das Unternehmen im Internet und über eine kostenlose Hotline. Interessierte können sich außerdem vormerken lassen, um automatisch Informationen zum Ausbaustart in ihrer Region zu erhalten. Schon jetzt können die neuen LTE-Zuhause-Tarife gebucht werden. Zur Einführung während der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin bietet Vodafone den Zugang zum schnellen Breitbandinternet zum Sonderpreis an.

Die neuen Tarife staffeln sich nach Geschwindigkeit und Datenvolumen. Das mobile Internet der neuen Generation ist ebenso schnell, sicher und leistungsstark wie ein Festnetzanschluss. Das Laden einer Standard-Webseite dauert via LTE bei einer Geschwindigkeit von 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) nur noch 0,03 Sekunden, im Vergleich zu 0,28 Sekunden bei einer DSL-Leitung mit fünf Mbit/s.

www.turbo-internet.de

Kommunikation

Chatbots erfolgreich entwickeln, einführen und betreiben: In sieben Schritten zum erfolgreichen Dialogsystem

Alle reden von, über und zunehmend auch mit Chatbots. Aber was ist alles bei der Entwicklung eines Chatbots zu beachten? Neben der Bewältigung der technischen Herausforderungen zählen auch die detaillierte Vorbereitung und die Planung in klar definierten Schritten dazu. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wie ein Pixar-Film: Apples Weihnachtsspot stellt die kreative Arbeit in den Fokus

Auch Apple startet in die Weihnachtszeit mit einem Clip. Dieses Jahr setzt der…

Ist kundenzentriertes Denken tatsächlich wichtiger als Highspeed-Internet?

Dass schnelle Datenverbindungen die Produktivität steigern, Echtzeit-Kommunikation ermöglichen und Unternehmen dazu motivieren, sich…

Wer hat Schuld an der Mega-Krise von Facebook? Zuckerberg beschuldigt Sandberg

Facebook in seiner schwersten Krise: An der Wall Street ist die Aktie inzwischen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige