Suche

Anzeige

VIAG Interkom heißt seit gestern O2

Am 1. Mai ist es so weit: VIAG Interkom wird O2. Auch die Produktbezeichnungen ändern sich zu diesem Termin.

Anzeige

Um die Bekanntheit des neuen Namens zu erhöhen, läuft im Mai eine
Werbekampagne im Fernsehen, in Printmedien sowie auf Plakaten und Online.
Der Slogan der Kampagne „O2 can do“ soll die Grundhaltung des
Unternehmens wiederspiegeln, nämlich für den Kunden Produkt- und Serviceverbesserungen
umzusetzen, die ihm unmittelbar weiterhelfen.

Bereits auf der CeBIT 2002 ist VIAG Interkom in den neuen Farben und im
Design von O2 aufgetreten.

www.O2.com

Kommunikation

Fachkongress für den Mittelstand: Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Am 9. und 10. April 2019 dreht sich im Vogel Convention Center Würzburg alles rund um das Thema „Lead Management“. Denn dann findet der marconomy Lead Management Summit statt. Der Fachkongress zeigt Marketing- und Vertriebsverantwortlichen aus dem Mittelstand, wie Interessenten, sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Trend geht zum Experience-Marketing“: Warum Adidas, Lego und Aperitif Lillet als beste Marken gelten

Bei dem Marken-Ranking gewinnen in diesem Jahr Unternehmen, die konsequent auf Erlebnis setzen,…

„5G führt nicht dazu, dass man keine Funklöcher mehr hat“: Digitalverband Bitkom zur Smartphone-Entwicklung

Der weltweite Smartphone-Markt geriet zuletzt unter Druck – doch Deutschland stellt sich mit…

Der Fall Carina Witthöft: Wenn Sportstars in die Influencer-Falle tappen

Die Verlockungen der sozialen Medien sind groß – gerade bei Spitzensportlern, die Instagram,…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige