Suche

Anzeige

Vertrauensplus für Lokalzeitungen

Wenn es um Information geht, bringen die Deutschen den Lokalzeitungen das höchste Vertrauen (60 Prozent) entgegen. Es folgen der öffentlich-rechtliche Rundfunk (53 Prozent), das öffentlich-rechtliche Fernsehen (52 Prozent) und die Zeitschriften (35 Prozent).

Anzeige

Den privaten Rundfunkanbietern vertrauen 31 Prozent, dem Privatfernsehen 26 Prozent. Medienforscher von TNS Emnid befragten insgesamt 1 048 Bundesbürger ab 14 Jahren nach ihrem allgemeinen Vertrauen in die Mediengattungen. Am schlechtesten ist die Vertrauensbilanz für das Internet: Lediglich jeder fünfte Bundesbürger vertraut dem weltweiten Netz.

„Einerseits erscheint dieser Wert angesichts des Internet-Hypes, seiner rasanten Nutzungsentwicklung und der sich immer klarer abzeichnenden (Breitband)-Entwicklungen sehr niedrig, andererseits tragen Software-Sicherheitslücken oder eine allgemeine Verunsicherung durch Meldungen über oder eigenen Erfahrungen mit Trojanern, Viren oder Spysoftware mutmaßlich zu diesem Vertrauensdefizit bei“, vermutet Michael Voß, Research Consultant bei der TNS Emnid.

Der Umfrage zufolge hat das Internet in den letzten zwei Jahren sogar Vertrauenseinbußen zu verzeichnen. Die Experten von TNS Emnid beobachten, dass heute 15 Prozent weniger dem weltweiten Netz vertrauen.

www.tns-emnid.com

Digital

„Ich erwarte nicht, dass Google Versicherungen anbietet“ – Mark Klein von der Ergo Group über den Stand der Digitalisierung

Die Ergo Group arbeitet mit Hochdruck daran, digitaler zu werden. Mark Klein ist Chief Digital Officer der Ergo Group und Vorsitzender des Vorstands der im September 2016 gegründeten Ergo Digital Ventures, die alle Direkt- und Digitalaktivitäten des Konzerns bündelt. Der Job des ehemaligen Telekom-Managers: die digitale Transformation des Versicherungskonzerns voranzubringen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Kommt das „Daten-für-Alle“-Gesetz? SPD-Chefin Andrea Nahles plädiert dafür

SPD-Chefin Andrea Nahles hat sich für ein „Daten-für-Alle“-Gesetz ausgesprochen, um die Macht großer…

„Ich erwarte nicht, dass Google Versicherungen anbietet“ – Mark Klein von der Ergo Group über den Stand der Digitalisierung

Die Ergo Group arbeitet mit Hochdruck daran, digitaler zu werden. Mark Klein ist…

Zugang zum größten Internetmarkt: Warum Facebook, YouTube oder Google etwas vom chinesischen Kuchen abhaben wollen

Vor acht Jahren hat sich Google angesichts von Zensur und Hackerangriffen aus China…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige