Suche

Werbeanzeige

Verlage organisieren sich, um bundesweit Briefe zuzustellen

Axel Springer, Holtzbrinck und WAZ bündeln ihre Postaktivitäten und gründen gemeinsam mit der Rosalia AG (Luxemburg) ein Unternehmen für die bundesweite Briefzustellung. Der Unternehmer Günter Thiel, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Thiel Logistik AG und zuletzt CEO der TNT Logistics Central & Eastern Europe wird die neue Gesellschaft aufbauen und leiten.

Werbeanzeige

Die vier mit jeweils 25 Prozent an der neuen Gesellschaft beteiligten Partner unterzeichneten in diesen tagen entsprechende Verträge. Demnach soll die neue Postgesellschaft das Geschäft Anfang 2006 aufnehmen und dazu die regionalen Dienstleister der Gesellschafter – PIN AG (Berlin, Leipzig, Köln, Frankfurt), WPS (Ruhrgebiet), ThPS (Thüringen) und PDV (Hamburg) – in dem neuen Unternehmen bündeln.

Günter Thiel: „An den Chancen der Liberalisierung werden neben den Konsumenten nur die Marktteilnehmer partizipieren, die schon jetzt über ein entsprechendes Know-how verfügen. Wir haben uns vorgenommen, in diesem Markt die klare Nummer zwei hinter der Deutschen Post AG zu werden.“ Das Unternehmen will bereits 2006 eine flächendeckende Zustellung gewährleisten. Das Konzept bedarf noch der Genehmigung durch das Kartellamt.

www.axelspringer.de

www.holtzbrinck.com

www.waz.de

www.rosalia.lu

Kommunikation

Buhmann Lindner? Warum das mediale Blame-Game nach dem Jamaika-Aus für CDU/CSU und Grüne nach hinten losgehen kann

Christian Lindner hat mit dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen vor allem Angela Merkel und der CDU Riesenprobleme eingebrockt. Die FDP ist damit kommunikativ in die Offensive gegangen, die anderen Parteien haben erkennbar Mühe zu reagieren und flüchten sich in ein mediales Blame-Game, wer die Schuld trägt am Scheitern. Das ist mindestens ebenso riskant, wie der Rückzieher der FDP. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Channel Opportunity-Management: Wie Sie die Zügel bei Vertriebspartnern straff halten

Warum setzen so viele Unternehmen auf den indirekten Vertrieb? Bei diesem Geschäftsmodell ist…

Binge Watching im Büro: Jeder Dritte schaut während der Arbeit Netflix-Serien

Wenn mal wieder Langweile im Büro herrscht, schafft Netflix offenbar für viele Angestellte…

Die Magie starker Marken: Warum Unternehmen sich für den Marken-Award bewerben sollten

Wie lenken CMOs erfolgreiche Marken? Wie meistern traditionsreiche Marken die Digitalisierung? Beim Marken-Award…

Werbeanzeige

Werbeanzeige